Image of Dafür wirst du büßen
Amazon Preis: EUR 9,99

Dafür wirst du büßen

Psychothriller
Buch
Taschenbuch, 258 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

1540484017

ISBN-13: 

9781540484017

Erscheinungsdatum: 

03.12.2016

Preis: 

9,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 212.130
Amazon Bestellnummer (ASIN): 1540484017
Kurzbeschreibung Amazon: 

Nach dem grauenhaften Unfalltod seiner Frau sucht der traumatisierte Horror-Schriftsteller Karl Baumann nach Inspiration für seinen ersten Liebesroman, mit dem sein ersehntes Comeback gelingen soll. Obwohl Karl nur online über ein Dating-Portal recherchieren wollte, lässt er sich auf ein Treffen mit einer BellaElisa im Grand Hotel Berlin ein, das jedoch völlig aus dem Ruder läuft und mit seinem Rauswurf endet. Als er am nächsten Morgen wegen Mordverdachts verhaftet wird, glaubt er zuerst an eine Verwechslung, bis er schließlich begreift, dass der wahre Mörder eine offene Rechnung mit ihm begleichen will.

Trotzdem schreibt Karl an seinem Roman »Love Buddy« weiter, in dem die Hauptfigur Anna in einem Kaff am Rande des Schwarzwalds in einer unglücklichen Ehe lebt, die sie nur der beiden Kinder wegen aufrechterhält. Um zumindest wieder körperliche Liebe zu spüren, verabredet sie sich über ein Seitensprungportal mit dem attraktiven Leon in einem Stuttgarter Restaurant. Das Treffen läuft perfekt und Anna schwebt im siebten Himmel. Doch auf einen Schlag landet auch sie im Albtraum ihres Lebens.

Ein kurzweiliger »Buch im Buch«-Thriller mit zwei spannenden Geschichten, in denen sich die Schicksale von Karl und Anna immer enger miteinander verflechten, bis die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen.

Kriminetz-Rezensionen

Grandios erschreckend

Dies war mein erstes Buch von Guido Kniesel und ich muss gestehen, dass es mich total umgehauen hat. Es ist wirklich ein Psychothriller ersten Grades. Karl Baumann hat bei einem Verkehrsunfall seine Ehefrau verloren und muss seither seinen Sohn Sid allein großziehen. Er ist von Beruf Schriitsteller, hat aber seit dem Unfall eine totale Schreibblockade und ist finanziell sehr angespannt. Doch als er eines Tages im Park ein Liebespaar bei erotischen Spielen sieht, beschließt er, einen Liebesroman zu schreiben. Um sich in diese Materie etwas einzuarbeiten, meldet er sich bei einem erotischen Onelineportal an und bekommt auch prompt Zusagen. Er trifft sich in einem Hotel mit einer tollen Geschäftsfrau. Doch das Date endet damit, dass man Karl verdächtigt, diese Frau ermordet zu haben. In U-Haft beginnt er gleich mit seiner Liebesgeschichte. Die Hauptperson darin ist Anna, die sich von ihrem Mann vernachlässigt fühlt und einen Sexualpartner sucht. Aber auch ihr Dating endet bei der Kriminalpolizei. Die beiden Geschichten – Karl und Anna – sind zeitgleich geschrieben und laufen nebeneinander her, so dass sich der Leser immer wieder umorientieren muss, was aber der Spannung absolut keinen Abbruch tut. Nach seinem Gefängnisaufenthalt wird Karl derart gestalkt und verfolgt und man fragt sich wirklich, zu was Menschen alles fähig sein können. Das Buch ist an Grausamkeiten und menschlichen Greueltaten nicht mehr zu überbieten. Nur für Leser mit sehr starken Nerven zu empfehlen.