Operation Göring

Der Anti-Nazi-Thriller aus F'hain

Seiten: 

250

Verlag: 

ISBN-10: 

3730957384

ISBN-13: 

9783730957387

Auflage: 

1 (11.2013)

Preis: 

3,99 EUR
Schauplätze: 

Krimitags: 

Amazon-Bestseller-Rang: 197.335
Amazon Bestellnummer (ASIN): B00GFM78JS
Beschreibung von Lisa

Die Recherchen über die politischen Verbindungen des nationalsozialistischen Terror-Netzwerks werden der Reporterin Maria Berger zum Verhängnis. Nach der Veröffentlichung ihrer Reportage ermorden die Nazis sie brutal. Martin Schmidt, Marias Freund und selbst Journalist, findet ihre Recherche-Ergebnisse und gerät ebenfalls ins Visier der Neo-Nazis. Auch die Polizei ist hinter ihm her. Martin stößt auf Pläne für ein groß angelegtes Terror-Attentat. Ausgerechnet eine Handvoll chaotischer Autonomer unterstützt Martin im aussichtslosen Kampf, den verheerendsten Anschlag in der Geschichte der Bundesrepublik zu verhindern.

Knox rast mit einem Höllentempo durch die Berliner Republik. Ein Hochgeschwindigkeits-Thriller ohne Schnörkel. Die Ursachen des heutigen Neonazi-Terrors liegen tief, speisen sich im Osten aber aus dem Antisemitismus der SED-DDR. Knox legt die Verletzlichkeit unseres Staatsystems bloß und warnt vor der Gefahr von Rechtsaußen. "Operation Göring" ist Zeitgeschichte und ein Horror-Szenario für die Bundesrepublik.

Wer sich für Politik und Geschichte interessiert, kommt an dem Buch nicht vorbei - einmal in die Hand genommen entführt es den Leser in den Sumpf des Extremismusses von gestern und heute und zeigt die Gründe seines Ent- und Bestehens auf, ohne dass man dabei Spannung oder Blut missen muss!
Eine gut durchdachte Story, die unterstützt durch Fußballanekdoten und Sprachgebrauch auch den Berliner Flair widerspiegelt.

"Ob sie an die unbefleckte Empfängnis glauben oder an die unbezwingbare arisch-germanische Rasse - lächerlich ist beides. Aber als frustrierter, arbeitsloser Jugendlicher wäre ich lieber unbezwingbar als unbefleckt, oder?"

Michael Knox lebt in Berlin-Friedrichshain und arbeitet als freier Journalist für verschiedene deutsch- und englischsprachige Zeitungen und Magazine.
Biografisches: http://marjorie-wiki.de/wiki/Michael_Knox_%28Autor%29
Kontakt: www.facebook.com/michael.knox.148116

Kriminetz-Rezensionen

Es ist noch keine Kriminetz-Rezension vorhanden. Schreibe Du die erste Rezension!