Cover von: Die Zeitungsfrau
Amazon Preis: EUR 20,00
Bücher.de Preis: EUR 20.00

Die Zeitungsfrau

Commissario Laurenti in schlechter Gesellschaft. Der neunte Proteo-Laurenti-Krimi
Buch
Gebundene Ausgabe, 356 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3492057586

ISBN-13: 

9783492057585

Erscheinungsdatum: 

01.08.2016

Preis: 

20,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 315.897
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3492057586

Beschreibung von Bücher.de: 

Der kapitale Raubzug im Freihafen von Porto Vecchio trägt die Handschrift seines alten Feindes Diego Colombo - Commissario Laurentis Jagdeifer ist geweckt. Insgeheim nötigt ihm die Präzision des Verbrechens zwar einigen Respekt ab - doch ein Unschuldiger stirbt, und Proteo Laurenti ist entschlossen, Diego, an dessen angeblichen Selbstmord er nie geglaubt hat, endlich die Handschellen anzulegen. Was für einen Grund aber könnte Diego haben, nach so vielen Jahren seine Tarnung unnötig aufs Spiel zu setzen? Habgier, Leichtsinn? Oder vielleicht Rache? Laurenti begreift, dass er die Antwort auf diese Frage in den feineren Kreisen Triests finden wird, zu denen Diegos Komplizen von einst längst gehören ...

Kriminetz-Rezensionen

Laurenti ermittelt in den feinen Kreisen Triests

Bei einem Raub im Freihafen von Porto Vecchio hat es einen Toten gegeben. Schnell verdächtigt Commissario Laurenti seinen alten Feind Diego Colombo, der vor einem Vierteljahrhundert Selbstmord begangen haben soll, dessen Leiche allerdings nie gefunden wurde. Was weiß Teresa Fonda, die einen Zeitungsladen betreibt und mit Colombo liiert war? Laurenti begibt sich auf die Jagd nach einem Phantom und gerät dabei in schlechte Gesellschaft.

"Die Zeitungsfrau" ist der neunte Krimi mit Proteo Laurenti und eindeutig einer der schwächeren. Die Handlung ist nicht wirklich überzeugend und Spannung will nicht recht aufkommen. Es bleibt zu hoffen, dass Veit Heinichen in seinem zehnten Krimi wieder zur alten Form aufläuft.