Krimitag des Syndikats in Mannheim 2017

Schon zum vierten Mal findet am 8. Dezember 2017 eine Benefiz-Lesung zugunsten des Weissen Rings e.V. im Mannheimer Polizeipräsidium statt. Foto: Claudia Schmid

Der 8. Dezember ist Krimitag des Syndikats, der Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur. Mit dem Krimitag erinnert das Syndikat an Friedrich Glauser, einem der ersten deutschsprachigen Krimiautoren. An vielen Orten im gesamten deutschen Sprachraum finden an diesem Tag Lesungen für gute Zwecke statt.

In Mannheim findet am 8. Dezember 2017 eine Benefiz-Lesung im Polizeipräsidium Mannheim zugunsten des Weissen Rings e.V. statt. Es lesen: Wolfgang Burger, Walter Landin, Harald Schneider und Claudia Schmid aus ihren jeweils neuesten Büchern.

Beginn: 19.30 Uhr. Ort: Historischer Bezirksratssaal im Polizeipräsidium Mannheim in L6. Der Eintritt pro Karte in Höhe von 10 € geht an den Weissen Ring e.V. Schirmherr der Veranstaltung: Polizeipräsident Thomas Köber.

Karten gibt es zeitnah kurz vor der Veranstaltung im Vorverkauf bei Bücher Bender, Mannheims ältester Buchhandlung, in O4, 2.

Veranstaltungsort: Polizeipräsidium Mannheim in L6
Datum: 8.12.2017
Beginn: 19:30 h, Einlass: 18: 30 h
Eintritt: 10 €