Madeiragrab - Comissário Avila ermittelt

Madeiragrab - Comissário Avila ermittelt

Der neue Madeirakrimi von Joyce Summer - ein Portugal-Krimi der anderen Art

Comissário Avila allein unter Golfern …

»Vorsichtig öffnete er das Gatter und schob mit der Schuhspitze die Reste auseinander. Das kehlige Schmatzen, gepaart mit dem leisen Grunzen wurde unterbrochen. Köpfe hoben sich kurz, dann beugten sie sich wieder herunter und es ging weiter.

Sie waren noch nicht fertig, aber der Rest würde in den nächsten Stunden verschwinden.

Leise schloss er das Gatter hinter sich und ließ sie ihre Arbeit zu Ende bringen.«

Avila ist in diesem Sommer nicht so richtig bei der Sache, ihm steht die Geburt seines ersten Kindes bevor.

Als in dem elitären Golfclub von Funchal eine Leiche kopfüber im See gefunden wird, ist es mit der sommerlichen Ruhe vorbei. Die Tote war dabei, eine Ausstellung über einen bekannten britischen Staatsmann und seine Gemälde auf der Insel vorzubereiten. Stieß sie dabei auf ein dunkles Geheimnis?

Avila und sein Mitarbeiter Vasconcellos werden in einen Strudel von Ereignissen verwickelt, der allzu schnell auch Avilas schwangere Frau Leticia erreicht.

Kann der Comissário den Mörder stoppen und seine kleine Familie retten?