MÜNCHEN MORDET! 10 JAHRE KRIMIFESTIVAL MÜNCHEN

Sabine Thomas und Andreas Hoh organisieren seit zehn Jahren das Münchner Krimifestival © Krimifestival München GbR

Im Frühjahr 2012 feiert das Krimifestival München 10jähriges Jubliäum. Mehr als achtzig hochkarätige nationale und internationale Krimi-Autoren und Krimi–Autorinnen präsentieren ihre aktuellen Kriminalromane, zum Teil an sehr außergewöhnlichen Orten! Gelesen wird in der ganzen Stadt, vom 12. bis zum 31. März 2012.

Die deutschsprachige Krimi-Szene wird unter anderem vertreten von Jan Costin Wagner, Anne Chaplet, Friedrich Ani, Jörg Maurer, Horst Eckert, Oliver Bottini, Jörg Juretzka, Zoe Beck, Wolfgang Schorlau und Christian von Ditfurth.

Bei den internationalen Autoren sind Namen dabei wie Tess Gerritsen, Jeffrey Deaver aus den USA, Liza Marklund, Arne Dahl, Jonas Jonasson aus Schweden, Val McDermid aus Schottland, der irische Bestsellerautor Eoin Colfer, Peter James, Anthony Horowitz und Oliver Harris aus England, Javier Marques aus Spanien, sowie die italienischen Krimi-Stars Giancarlo de Cataldo und Mimmo Rafele.

Krimipreisträgerin Andrea Maria Schenkel und Josef Wilfling, der legendäre Leiter der Münchner Mordkommission, eröffnen den illustren Lese-Reigen am 12. März 2012 im Literaturhaus.

Lesungen finden auch an sehr außergewöhnlichen Orten statt: zum Beispiel im Sektionshörsaal im Institut für Rechtsmedizin, in Gefängniszellen in der Haftanstalt oder im Bestattungsinstitut am Westfriedhof.

Einer der Höhepunkte des Krimifestivals wird die Verleihung des Agatha-Christie-Krimi-Preises sein. Aber auch auf die James-Bond-Night mit Jeffery Deaver in der BMW Welt, die Sherlock-Holmes-Night im Pathologischen Institut, der Krimi-Frühschoppen im Kloster Andechs, die Tegernseer Kriminacht auf dem Wallberg und der Krimi-Dampfer auf dem Starnberger See darf man sich freuen. Schirmherr des Festivals ist Oberbürgermeister Christian Ude.

Seit zehn Jahren organisiert eine zweiköpfige „SoKo“ das Krimifestival München, bestehend aus Sabine Thomas und Andreas Hoh. Zu Gast war bereits Agatha Christies Enkel. Ein weiteres Highlight war die Lesung mit John Grisham in der BMW-Welt.

Der Vorverkauf für die ersten Festival-Highlights hat bereits begonnen. Das Programmheft liegt ab Mitte Februar aus – u.a. im Literaturhaus München, in allen Stadtbibliotheken und Hugendubel-Filialen, an vielen "Tatorten" und im Buchhandel.

Weitere Infos sowie das komplette Programm: www.krimifestival-muenchen.de