Kriminetz Krimi Rezensionen zu Münster

Cover von: Tödliche neue Welt
Rezension zu: Tödliche neue Welt

In Münster hält mit einem berühmten japanischen Künstler die Kultur Einzug. Er färbt die Fassaden der Münsteraner Innenstadt in bunten Farben und die Menschen strömen in die Stadt, um diesem Spektakel beizuwohnen. Bei einem öffentlichen Auftritt des Künstlers bricht dieser plötzlich zusammen und verstirbt noch an Ort und Stelle. Genauere Hintergründe sind zunächst nicht ersichtlich, aber die inneren Verletzungen, die durch ein MRT zu erkennen sind, geben dem...

Cover von: Kälter als die Angst
Rezension zu: Kälter als die Angst

Die ehemalige Opernsängerin Carla Dellbrück wird erschlagen in der Schreinerei ihres Mannes Klaus aufgefunden. Sie erhielt Drohbriefe, die aber niemand ernst genommen hat. Genau solche Briefe bekommt auch Katrin Ortrup, die mit ihren Söhnen Leo und Finn in diesem Mehrfamilienhaus in Münster-Hiltrup, wo auch Charlotte früher gelebt hat, ein neues Leben beginnen will. Sie wendet sich direkt an Kommissarin Charlotte Schneidmann, die sie vom Entführungsfall ihres...

Cover von: Kälter als die Angst
Rezension zu: Kälter als die Angst

Katrin Ortrup hat schon einiges hinter sich. Nun hat sie sich von Ihrem Mann Thomas getrennt und will mit den Söhnen Finn und Leo ein neues Leben anfangen. Die Bewohner des Hauses, in dem sie eine Wohnung gefunden hat, nehmen sie freundlich auf, doch schon kurz darauf erhält sie einen Drohbrief. Katrin will nicht mehr Opfer sein und wendet sich an Charlotte Schneidmann.

Peter Käfer ermittelt in einem Mordfall, bei dem die ehemalige Sängerin Carla Delbrück...

Cover von: Kälter als die Angst
Rezension zu: Kälter als die Angst

»Beherzt ist nicht, wer keine Angst kennt, beherzt ist, wer die Angst kennt und sie überwindet.«(Khalil Gibran)

Brutal ermordet und mit Grablichtern drapiert wird die Opernsängerin Carla Dellbrück aufgefunden. Sofort gehen die Ermittler, allen voran Kommissar Peter Käfer, von einer Beziehungstat aus und nehmen den Ehemann der Toten fest. Doch dieser bleibt vehement dabei unschuldig zu sein. Die Befragung der Nachbarn bringt ebenfalls...

Cover von: Kälter als die Angst
Rezension zu: Kälter als die Angst

Katrin Ortrup, die nach ihrer Scheidung gerade dabei ist wieder Fuß zu fassen, fühlt sich von den geheimnisvollen Drohbriefen, die sie kurz nach ihrem Einzug erhalten hat, zunehmend in die Enge getrieben. In ihrer Not wendet sie sich an die Kommissarin Charlotte Schneidmann, mit der sie seit der Entführung ihres Sohnes Leo befreundet ist. Obwohl Charlotte ihre Ängste nachvollziehen kann, sieht sie zwar keinen akuten Handlungsbedarf, aber um die Freundin zu...

Cover von: Rotkehlchen – Todkehlchen

Dies ist schon der 10. Münsteraner-Krimi mit den beiden Ermittlern Sieglinde Züricher und Max Lückmann.

Der schon etwas betagte Juwelier Eibenbrinck wird kurz vor Ladenschluss überfallen. Da die Einbrecher gestört wurden, fehlen nur zwei Anhänger mit einem Rotkehlchenbild. Diese sind wertlos, für den Juwelier haben sie aber einen ideellen Wert, da diese von seiner inzwischen verstorbenen Frau angefertigt wurden. Kurz darauf wird eine junge Frau ermordet,...

Cover von: Der Werwolf von Münster
Rezension zu: Der Werwolf von Münster

Als der Geheimpolizist Heinrich Maler zu einer Mission in seine Heimatstadt Münster versetzt wird, ahnt er noch nicht, was da auf ihn zukommt. Verstrickt in die politischen Intrigen der Zeit hat er nun den Auftrag, den Bischof zu observieren und auszuspionieren. Getarnt als Kommissar erwartet er eigentlich einen langweiligen Bürojob ... doch ein brutaler Mord an einem jungen Mädchen versetzt die Stadt plötzlich in große Aufregung. Schon zuvor gab es einen...

Rezension zu: Die Sichel des Todes

Dies ist der zweite Band, in dem Inspektor Maler und sein Assistent Jolmes ermitteln. Maler wird vom preußischen Geheimdienst beauftragt, den Millionär Rodman, der erst seit kurzem aus Amerika nach Münster gezogen ist, zu beschützen. Rodman erhält seit einiger Zeit Drohbriefe. Denn Rodman hat ein Dokument in Händen, das ihn zu dem Urevangelium führen könnte. Dies würde aber das ganze Christentum in Frage stellen.

Hinter diesem Dokument ist auch der...

Cover von: Denn mir entkommst du nicht

Beim Joggen entdeckt Antonio Gomez am Aasee eine grausam zugerichtete Frauenleiche. Er ist ein Mann mit Vergangenheit und das will er vor seiner Frau verheimlichen. Außerdem kennt er die Tote von früher. Er meldet er den Fund anonym. Aber schon bald schwant ihm, dass er die Leiche nicht zufällig entdeckt hat. Für die Polizei deutet zunächst alles auf eine Sexualtat hin.

Schon bald gibt es eine weitere Tat mit gleicher Vorgehensweise, aber die Opfer...

Cover von: Sie kriegen jeden
Rezension zu: Sie kriegen jeden

"Sie kriegen jeden" ----> Hier schicken 21 bekannte Autoren 21 hochkarätige Kommissare und Detektive in 21 Original-Kurzkimis an den Start.

Mit dabei sind:

Friedrich Ani mit Tabor Süden in München
Oliver Bottini mit Louise Boni in Freiburg
Rita Falk mit Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen
Lucie Flebbe mit Lila Ziegler in Bochum
Doris Gercke mit Bella Block in Hamburg
Georg Haderer mit Johannes Schäfer in Wien...

Cover von: 8
Rezension zu: 8

Was kommt raus, wenn sich 8 Autoren in einer einsamen Hütte treffen und in 8 Tagen ein Buch schreiben? Ein atemberaubender Krimi mit dem Titel „8“!

Andy ist Radiomoderator und glaubt, er steht mit beiden Beinen im Leben! Ein Leben was er manchmal nicht ganz so ernst nimmt. Genauso seine Radioshow „Morgens um Andy“. Während der Nachrichten ist sein Gang zu Wolles Büdchen, dort holt er sich einen Kaffee, einen Schlumpf und den Witz des Tages, den er dann in...

Cover von: Brandbücher
Rezension zu: Brandbücher

Birgit Ebbert ist längst keine unbekannte Autorin mehr. Sie blickt bereits auf zahlreiche Veröffentlichungen zurück, vor allem im Bereich Kinder- und Jugendbuch, sowie Lernhilfen.

Mit »Brandbücher« gibt sie nicht nur ihr Krimidebüt im Gmeinerverlag sondern legt auch ihren ersten Roman für Erwachsene vor.

Das Thema Bücherverbrennung beschäftigt sie schon seit vielen Jahren, seit sie im Rahmen ihrer Dissertation über Erich Kästner festgestellt hat,...

Cover von: Wilsbergs Welt
Rezension zu: Wilsbergs Welt

Wilsbergs Welt erzählt Kurzgeschichten von mit und auch über Georg Wilsberg den Privatdetektiv aus Münster, der auf seine ganz eigene art die Fälle löst.
Durch die Kurzgeschichten lernt man Wilsberg auf eine andere Art kennen wie man die Figur aus den Fernsehfilmen kennt.
Die Geschichten von Wilsberg nehmen aber nur einen Teil des Buches ein, denn der Autor Jürgen Kehrer hat auch andere Kurzgeschichten geschrieben. Von denen auch ein paar in diesem...

Cover von: SCHÖNER MORDEN in Ostwestfalen-Lippe

In der Anthologie "Schöner Morden in Ostwestfalen-Lippe" wird der Ostwestfale in allen Facetten seines Wesens beleuchtet, nicht alle kommen so gut weg dabei! Manchen sollen doch kriminelle Eigenarten zugeschrieben werden, zumindest, wenn man den dreißig versammelten Autoren und Autorinnen Glauben schenkt. Die vielen verschiedenen Tatorte machen regelrecht Lust aufs Verreisen! Erschienen ist die Kurzkrimi-Sammlung im Pendragon-Verlag.

Hier ist das geglückt...