Kriminetz Krimi Rezensionen zu Nordfriesland

Cover von: Dreimal Tote Tante
Rezension zu: Dreimal Tote Tante

In dem nordfriesischen Dörfchen Fredenbüll ist die Aufregung groß: Bei Schlotfeldt wurden zwei Leichen aus dem Jauchebecken gezogen. Schnell stellt sich heraus, dass das eine die vermisste Frau vom Bauern selbst war, die nach ihrem Verschwinden eine Karte geschickt hatte. Auf der Karte hatte sie angekündigt, weit weg ein neues Leben zu beginnen.

Während Thies Detlefsen noch rätselt, was das zu bedeuten hat, verschwindet Pensionswirtin Renate. Piet Paulsen...

Cover von: Dünengeister
Rezension zu: Dünengeister

List auf Sylt 1778. Ich lerne Deichgraf Haie Melander kennen, der mit Leichen handelt, die hier am Strand angespült wurden. Ein guter Verdienst, mit dem er auch noch die Familie seines Bruders Jesko versorgen kann.

List auf Sylt 1914: Carola Henriette Borgwart kommt mit 14 Jahren nach Sylt. Nach einem Mord im Hause Melander, bei dem sie den Täter gesehen hat, verschwindet sie spurlos.

Endlich ein paar Tage frei. John Benthien, erster Hauptkommissar...

Cover von: Dünengeister
Rezension zu: Dünengeister

„Dünengeister“ von Nina Ohlandt, erschienen bei Bastei Entertainment, ist bereits der 6. Fall für den Hauptkommissar der Flensburger Kripo John Benthien und seine Kollegen. Wir treffen ihn und Lilly Velasco, die beiden sind nicht nur beruflich ein Team, sondern inzwischen auch privat ein Paar, auf Sylt. Dort wollen sie ein paar Tage Urlaub in dem alten Kapitänshaus, welches John und seinem Vater Ben gehört, verbringen. Der Sommer in diesem Jahr ist heiß und die...

Cover von: Eisige Flut
Rezension zu: Eisige Flut

„Eisige Flut“ ist der fünfte Nordsee-Krimi mit Hauptkommissar John Benthien von Nina Ohlandt.

Der Autorin ist wieder eine äußerst spannende und ungewöhnliche Kriminalgeschichte gelungen. An der Nordsee ist ein eisiger Winter mit viel Schnee angekommen und Hauptkommissar Benthien wird ein im wahrsten Sinne des Wortes bizarrer Fall übertragen. Die seit längerer Zeit vermisste Anja Derling ist als Eisskulptur vor dem Haus ihrer Eltern platziert. Ein Schock,...

Cover von: Mörder mögen keine Matjes

Dies ist schon der siebte Krimi aus der Fredenbüll-Reihe mit dem Dorfpolizisten Thies und seiner Kollegin Nicole.

Nach einer Sturmnacht wird ein Container an Fredenbülls Küste angeschwemmt. Er ist befüllt mit Elektroschrott und mittendrin eine Leiche. Nach Recherchen wird klar, dass eine Hamburger Reederei im Besitz dieses Containers ist.

Thies muss als nach Hamburg und im Großstadtdschungel ermitteln. Er wird mitten in eine Fehde der...

Cover von: Dünengeister
Rezension zu: Dünengeister

»Es gibt doch nichts, auf dem soviel Verführung und soviel Fluch liegt wie auf einem Geheimnis.« (Søren Aabye Kierkegaard)

John Benthien, Ben und Lilly Velasco verbringen ein paar Urlaubstage in ihrem Haus auf Sylt. Eines Nachmittags erscheint ein Junge mit einem Knochenfragment, das er in der Großen Düne der Industriellenfamilie Melander gefunden hatte. Wie sich herausstellt, ist der Junge Tristan Melander, beim näheren Betrachten seiner...

Cover von: Mörder mögen keine Matjes

Man kann »Mörder mögen keine Matjes« sehr gut lesen, ohne die Vorgänger zu kennen, denn es sind alles in sich abgeschlossene Fälle, die Charaktere entwickeln sich aber natürlich weiter. Dennoch kann ich die Vorgänger »Rote Grütze mit Schuss«, »Mordseekrabben«, »Rollmopskommando«, »Dreimal Tote Tante«, »Backfischalarm« und »Pannfisch für den Paten« nur empfehlen, sie sind herrlich humorvoll und spannend zugleich. Am besten alle lesen ;)

Fredenbüll goes...

Cover von: Mörder mögen keine Matjes

Die Tochter vom Dorfpolizisten Thies Detlefsen sitzt mit ihrem Freund im Strandkorb an der Fredenbüller Küste und knutscht. Da entdecken sie im seichten Wasser einen Container. Bei näherer Betrachtung enthält der Container nicht nur Elektroschrott, sondern auch einen quicklebendigen Affen und eine Leiche. Alles weist auf Mord hin. Der Dorfpolizist Thies Detlefsen muss zur Aufklärung dieser Tat nach Hamburg reisen. Gemeinsam mit der Kommissarin Nicole Stappenbek...

Cover von: Mörder mögen keine Matjes

Es ist ein eher stürmischer Nachmittag den Tadje Dethlefsen mit Freund Lasse knutschend am Strand verbringt. Sie ist nicht recht bei der Sache, ein angeschwemmter Container nimmt ihre Aufmerksamkeit gefangen. Lasse und sie öffnen den Container und finden allerhand Elektronikschrott, dazwischen einen Toten und ein kleines Äffchen, das gleich verängstigt Tadje in den Arm springt. Als Polizistentochter weiß sie was zu tun ist. Vater Thies ist dann auch gleich am...

Cover von: Rote Grütze mit Schuss
Rezension zu: Rote Grütze mit Schuss

Eigentlich leben die 176 Einwohner und 600 Schafe in Fredenbüll in Nordfriesland glücklich hinter ihren 3 Deichen, wenn da nicht plötzlich eine vermisste Frau und ein Toter wären. Insgeheim freut es Polizeiobermeister Thies Detlefsen! Endlich hat er was zu tun, was nichts mit Falschparkern zu tun hat und außerdem ist seine kleine Wache vor der Schließung bedroht.

Der Tote ist Biobauer Brodersen, der zerstückelt in seinem Mähdrescher hängt. Da die...

Cover von: Friesengroll
Rezension zu: Friesengroll

Kommissar Thamsen aus Niebüll ist zum Klassentreffen geladen. Er freut sich auf einen fröhlichen Abend mit ehemaligen Mitschülern. Aber daraus wird nichts. Die damalige Deutschlehrerin Rita Hansen liegt tot auf der Damentoilette. Schnell stellt sich heraus, dass sie erdrosselt wurde. Thamsen leitet sofort die Ermittlungen in die Wege. Aber schon am nächsten Morgen gibt es einen weiteren Toten. Ein ehemaliger Klassenkamerad hat Selbstmord begangen. War es...

Cover von: Schwarzes Watt
Rezension zu: Schwarzes Watt

*Inhalt*
Urlaub in St. Peter-Ording, das kann nur wunderschön werden. Wenn nur nicht "Kommissar Zufall" Schicksal spielt und das Grauen der Vergangenheit wiederaufleben lässt. Vor 20 Jahren hat Ina ihre Schwester Nelly am Elbestrand erschlagen aufgefunden. Sie konnte einen kurzen Blick auf den Mörder erhaschen. Trotzdem wurde der Mörder nie gefasst … und nun meint Ina, den Mörder wieder gesehen zu haben. Es ist Pastor Jonas Hartung, ein hoch angesehener...

Cover von: Pannfisch für den Paten
Rezension zu: Pannfisch für den Paten

*Inhalt*
Der Fortschritt macht auch in Fredenbüll nicht halt: Im Umland werden mehrere riesige Windkrafträder installiert. Schnell wird eine Initiative ins Leben gerufen, die "Sei (k)ein Frosch e.V.", die sich für die Erhaltung der einheimischen Rotbauchunken einsetzt. Und Oma Ahlbeck mittenmang. Außerdem sorgen die neuen Bewohner vom Ferienhaus von HNO-Professor Müller-Siemsen für Unruhe und Spekulationen. Dann wird ein Toter im frischen Beton aufgefunden...

Rezension zu: Mordsrevanche

In Greetsiel in Ostfriesland passiert ein Mord. Kommissare Fenna Stern und Tammo Anders werden gerufen. Es ist das Patenkind von Tammos Onkel Frido. Wer soll das gewesen sein? Die ermordete Franziska war beliebt, glücklich verheiratet und schwanger. Bevor Tammo und Fenna eine heiße Spur haben, werden sie versetzt und ihre Abteilung in Greetsiel aufgelöst. Den Fall übernimmt eine andere Einheit.

Gefrustet beschließen sie, Urlaub in Nordfriesland zu machen...

Cover von: Schwarzes Watt
Rezension zu: Schwarzes Watt

Ina verbringt mit ihrer Familie den Urlaub in St. Peter-Ording an der Nordsee, als sie einen Mann sieht, den sie für den Mörder ihrer Schwester Nelly hält. Es ist ungefähr zwanzig Jahre her, seitdem sie ihre Schwester tot aufgefunden hat und einen Mann hat weglaufen sehen. Ina wendet sich an die Polizei in Husum und findet sogar Verständnis bei Kommissar Krumme. Er nimmt die Ermittlungen auf und schon bald hat man den Verdächtigen ausfindig gemacht. Es ist...

Cover von: Schwarzes Watt
Rezension zu: Schwarzes Watt

Ina Maurer macht zusammen mit ihrer Familie auf Eiderstedt Urlaub, als sie ganz unerwartet die Vergangenheit einholt. Ina ist sich sehr sicher, dass sie den Mörder ihrer Schwester gesehen hat und wendet sich an die Kripo in Husum.

Kommissar Krumme nimmt sich zusammen mit seiner Kollegin Pat dem Fall an. Bald haben die beiden herausgefunden, um wen es sich bei dem erkannten Mann von Ina handelt. Ausgerechnet ein Pastor soll der Täter sein. Krumme vertraut...

Cover von: Schwarzes Watt
Rezension zu: Schwarzes Watt

Es hätte ein unbeschwerter Nordseeurlaub sein sollen, den Ina mit ihrer Familie in St.Peter-Ording verlebt. Doch dann erkennt sie den Mann, der vor mehr als 20 Jahren ihre kleine Schwester erschlagen hat. Sie hatte die 16-jährige Nelly nur eine kurze Zeit allein am Elbstrand gelassen, als sie mit Getränken zurückkam, lag ihre Schwester erschlagen im Sand. Ein zuckender Blitz erhellte für einen Augenblick das Gesicht des Täters, dass sich Ina eingebrannt hat....

Cover von: Pannfisch für den Paten
Rezension zu: Pannfisch für den Paten

Dies ist der 6. Band einer Krimiserie von Krischan Koch, die in Friesland spielt. Mit Witz, Esprit und Humor dürfen wir am Leben der Fredenbüller teilhaben. Da es sich um Krimis handelt, steht natürlich immer Polizeiobermeister Thies Detlefsen und seine junge Kollegin Nicole im Mittelpunkt.

Der Geflügelkönig Dossmann hat Grundstücke an einen Investor verkauft, der darauf einen Windpark errichten möchte. Die Naturschützer sind aber total dagegen, sie...

Cover von: Pannfisch für den Paten
Rezension zu: Pannfisch für den Paten

Im kleinen Dörfchen Fredenbüll herrscht Aufruhr, denn es sollen mehrer Windräder gebaut werden. Das wollen die Naturschützer aber auf gar keinen Fall. Heftig wird im „Wattblick“ diskutiert, argumentiert und gestritten.

Ganz nebenbei und fast unbemerkt zieht die Mafia in das kleine Dörfchen ein. Tony ist mit seiner Familie untergetaucht und wird von Männern in dunklen Anzügen bewacht. Bei Renate in die Pension zieht ein hustender und röchelnder Mann ein....

Cover von: Pannfisch für den Paten
Rezension zu: Pannfisch für den Paten

Fredenbüll ist ein ganz eigener Kosmos und sein Zentrum ist Antjes Imbiss „De hidde Kist“. Hier treffen sich alle und kommentieren den Lauf der Welt und ihre Auswirkung auf Fredenbüll. WinWind will das Deichvorland mit Windrotoren verspargeln und die Initiative ,Sei (k)ein Frosch‘ kämpft für das Überleben der Rotbauchunke. Der Riss geht durch Familien. Dann gibt es noch neue Bewohner hinterm Deich. Der überaus charmante Tony ist mit seiner Familie aus New York...

Seiten