Kriminetz Krimi Rezensionen zu Rom

Cover von: Tante Poldi und die Schwarze Madonna

Zum Inhalt:
Poldi ist in hellem Aufruhr, als ihr Neffe sie nach einem kurzen Aufenthalt in Frankreich besucht: Graffiti an der Hauswand fordern sie zum Verschwinden von Sizilien auf und eine Besessene bei einem Exorzismus scheint mit ihrer Stimme zu sprechen. Eine teilnehmende Nonne wird ermordet, der Papst lässt um ihre Hilfe bitten und Poldi macht sich auf, das Rätsel um den Tod der Nonne, das Verschwinden einer schwarzen Madonna und die...

Cover von: Tante Poldi und die Schwarze Madonna

Poldis Geburtstag steht vor der Tür, aber so recht Lust, es krachen zu lassen, hat Poldi gar nicht. In Torre Archirafi scheint es nicht mehr so schön zu sein. Fast täglich muss sie Schmierereien an ihrer Hauswand übermalen, „Krazze ab“ ist an Deutlichkeit nicht zu überbieten. Dann findet in Rom ein Exorzismus statt und die Besessene schreit in bestem Bayerisch und mit Poldis Stimme ihre unflätigen Verwünschungen. Kurz danach wird eine junge Nonne, die bei diesem...

Cover von: Hochamt in Neapel
Rezension zu: Hochamt in Neapel

In Rom beobachten zwei Polizisten einen mutmaßlichen Mord an einem kleinen Zollbeamten, der Commissario Bariello zunächst einiges Kopfzerbrechen bereitet. Doch diese Fährte führt tief in mafiöse Gefilde, wobei sie eine Spur des Todes hinterlässt. Dabei erregt er einigen Widerstand, den es geschickt zu umschiffen gilt.

Währenddessen stoßen in Neapel der neue Weihbischof Montebello und seine Vertrauten im dortigen Kirchenarchiv auf einen geheimnisvollen...

Cover von: Hochamt in Neapel
Rezension zu: Hochamt in Neapel

Gian Carlo Montebello ist seit einem Jahr Weihbischof in seiner Heimatstadt Neapel, als der Altertumswissenschaftlerin Jacky Neapolitano auffällt, dass Dokumente verschwunden sind. Als diese wieder auftauchen, enthüllen sie ein brisantes Geheimnis.

In Rom wird ein Mann, offenbar absichtlich, überfahren. Kriminalhauptkommissar Bariello ermittelt und stößt in ein Wespennest.

Stefan von der Lahr ist promovierter Althistoriker, man kann also davon...

Cover von: In Schönheit sterben
Rezension zu: In Schönheit sterben

Die Journalistin Giada Bianchi ist der Auflösung eines Mordes auf der Spur: Ein reicher Kunstsammler wurde in seiner Wohnung ermordet, seine neueste Errungenschaft ist spurlos verschwunden. Giada bittet den Münchner Rechtsanwalt Robert Lichtenwald um Hilfe. Obwohl es gefährlich erscheint, sind beide mit Freude am Ermitteln. Bis sie tatsächlich in Lebensgefahr geraten …

Dies ist bereits der zweite Band der Reihe um dieses interkulturelle Ermittlerpaar. Wer...

Cover von: In Schönheit sterben
Rezension zu: In Schönheit sterben

Zum Einstieg bekommt man ein Verbrechen serviert, das bereits 15 Jahre zurückliegt. Aber an dieser Stelle ahnt man natürlich, das es irgendetwas mit der Gegenwart zu tun hat. Allerdings lässt sich zunächst nicht so recht ausmachen, wie weit und in welcher Form die Geschehnisse von damals sich auswirken. Auch über die heutigen Protagonisten, Giada Bianchi und Robert Lichtenwald, bekommt man quasi zur Auffrischung ein paar erläuternde Infos.

Ein...

Cover von: Schwarzer Engel
Rezension zu: Schwarzer Engel

Gleich zum Einstieg wird man als Leser Zeuge einiger Begebenheiten, die sich nicht so recht einordnen lassen. Der Handlungsort erinnert am ehesten vielleicht an etwas wie Guantanamo – oder zumindest wie man sich diesen Ort vorstellt. Ob der geschilderte Ort hier nun real ist oder nicht, bleibt lange Zeit erst mal unklar. Klar und real ist auf jeden Fall der Anschlag auf den Zug, den die gerade erst wieder in den Dienst gestellte Colomba Caselli aufklären soll....

Cover von: In Schönheit sterben
Rezension zu: In Schönheit sterben

Robert Lichtenstein hat sich nach seiner Flucht aus seinem alten Leben als Rechtsanwalt in sein Landhaus in der Toskana zurückgezogen. Dort führt er ein sehr zurückgezogenes Leben, das ihn, nachdem er das alte Rustico liebevoll restauriert hat, zunehmend langweilt. So kommt es ihm gerade recht, dass sich Giada Bianchi, die er im Rahmen der Morcone-Morde im vergangenen Jahr kennengelernt hat, bei ihm meldet. Obwohl er sich eigentlich mehr von ihrer Verabredung...

Cover von: In Schönheit sterben
Rezension zu: In Schönheit sterben

Eine merkwürdige Flugblatt-Aktion einer skurrilen Partei der Schönheit und der Mord an dem bekannten römischen Kunstsammler Annibale Colasanti, hängt das irgendwie zusammen!? Gestohlen wurde dem Opfer nur eine mysteriöse Statue! Trotz intensiver Warnung der Polizei, will die neugierige Reporterin Giada dieses Geheimnis ergründen und zieht dabei auch den Münchner Strafanwalt Robert Lichtenwald wieder mit ins Geschehen ...

Der Italien-Krimi „In Schönheit...

Cover von: In Schönheit sterben
Rezension zu: In Schönheit sterben

Seit Robert Lichtenwald von seiner Frau verlassen wurde, hat er sein Leben umgekrempelt. Er hat seine Münchner Kanzlei verkauft und ist ganz in sein toskanisches Landhaus gezogen. Aber irgendwann ist eben alles renoviert, der Garten gestaltet und Lichtenwald beginnt sich wohl zu langweilen. Da trifft es sich gut, dass seine Bekannte Giada Bianchi, eine Reporterin, fast Augenzeugin eines Raubüberfalls wurde. Während sie eine Demonstration der ganz offensichtlich...

Cover von: Die Tränen der Kinder
Rezension zu: Die Tränen der Kinder

Die Protagonistin dieser neuen Reihe ist Paula Tennant, ehemalige FBI-Agentin und jetzt im Dienst der ISA (International Security Agency). Ansatzweise erfährt man ein bisschen was über ihre Vergangenheit, aber eigentlich sind das nur Andeutungen. Da es noch weitere Romane mit ihr geben wird, muss ja noch ein bisschen was geheimnisvolles überbleiben :-) Andere Charaktere in diesem Buch werden zwar auch ausführlich und gut beschrieben, bleiben aber ein bisschen im...

Cover von: Schwarzer Engel
Rezension zu: Schwarzer Engel

Im Hauptbahnhof von Rom fährt der Hochgeschwindigkeitszug aus Mailand ein. Doch aus der luxuriösen Executive Class steigt niemand aus. Ein Zugführer hat fast schon Feierabend, als er die Türen von außen öffnet und nachschaut. Zwanzig Minuten später wird er von einem Kollegen vermisst. Colomba Caselli, die gerade erst wieder in den Polizeidienst zurückgekehrt ist, steigt als Erste in den Zug. Alle Reisenden einschließlich des Zugführers in dem Wagen sind tot....

Cover von: Das Hexenkreuz
Rezension zu: Das Hexenkreuz

Meine Meinung und Fazit
"Das Hexenkreuz" ist das 4. Buch und der Seelenfischer-Reihe. Als Leser habe ich mich auf eine Reise begeben, um ab dem Jahre 1767 dem Kampf der Mächtigen beizuwohnen, auf Seiten des Klerus und der Monarchen Europas. Die Handlungen sind überwiegend in Italien und zu kleinen Teilen in Versailles angesiedelt.

Von den Vorgängerromanen bekannt, habe ich auch in "Das Hexenkreuz" wieder diese tolle bildhafte Sprache wiedergefunden...

Inhalt: Buchbeschreibung von buecher.de
ROM: Der Papst tritt überraschend zurück, seine Motive lässt er im Unklaren. Sofort sprießen in Rom die wildesten Gerüchte. Spekulationen über Geschäfte der Vatikanbank, Erpressung und Missbrauch machen die Runde. Ein gefundenes Fressen für die Medien. Der neue Papst sieht sich einer schier unlösbaren Aufgabe gegenüber. Er nimmt den Kampf auf, stößt auf die weltumspannende Verschwörung eines...

Rezension zu: Die Seelenfischer

Inhalt:
NÜRNBERG: Renovierungsarbeiten in einer alten Villa fördern einen sensationellen Fund zutage. Er ruft den Bischof von Bamberg auf den Plan. Kurz darauf reist der Bischof nach Rom. Einen Tag nach seiner Rückkehr wird er bestialisch ermordet aufgefunden.

ROM, drei Monate später: Der junge Jesuit Lukas wird zum Generaloberen des Ordens zitiert. Der erteilt ihm einen geheimen Auftrag. Noch bevor Lukas diesen ausführen kann,...

Cover von: Konklave
Rezension zu: Konklave

Der Papst ist gestorben und nun muss schnellstens ein neues Kirchenoberhaupt her. Das Konklave wird einberufen und die Kardinäle aus aller Welt treffen in Rom ein. Kardinal Lomeli obliegt die Organisation dieser Wahl, die einem festen Regelwerk unterliegt. Während die Kardinäle in ihrer Abgeschiedenheit nach einem neuen Papst suchen, warten die Gläubigen vor dem Petersdom darauf, dass weißer Rauch aufsteigt.

Eigentlich ist die Papstwahl ein geheimer...

In Rom passiert einiges. Der Papst tritt zurück und sein Nachfolger hat mit einigen Problemen zu tun, denn bei den Geschäften der Vatikanbank ist wohl vieles nicht ganz astrein gelaufen.

Lukas erhält ein Angebot aus Rom und muss sich um seine Zukunft und die seiner Familie Gedanken machen. Aber auch seine Frau Magali gerät durch das Erbe ihrer Mutter in Schwierigkeiten. Lucas‘ Zwillingsschwester Lucie hat derweil zwei interessante Verehrer, aber meinen...

Rezension zu: Die Seelenfischer

Der Bischof von Bamberg reist kurz nach einem sensationellen Fund, der bei Renovierungsarbeiten auftaucht, nach Rom und kaum ist er wieder zurück, wird er ermordet. Einige Monate später erhält der junge Jesuit Lukas von Stetten, Neffe des Bischofs, vom Generaloberen des Ordens einen Geheimauftrag. Er soll etwas aus einem Schließfach holen. Doch sein Auftraggeber wurde ebenfalls ermordet und Lucas ist tatverdächtig. Aber Hilfe erhält er von seiner Jugendfreundin...

Cover von: Konklave
Rezension zu: Konklave

Nach dem plötzlichen Ableben des Papstes fällt dem ranghöchsten Kardinal Jacopo Lomeli die Aufgabe zu, die anstehende Papstwahl zu leiten. 117 Kardinäle werden zum Konklave eingeladen. Kurz vor Schließung der Türen des Gästehauses Santa Marta taucht ein Mann auf, der behauptet, vom verstorbenen Papst im Geheimen zum Kardinal berufen worden zu sein. Er kann die erforderlichen Papiere vorweisen, aber merkwürdiger Weise kennt keiner der Anwesenden den Neuankömmling...

Cover von: Schattenkiller
Rezension zu: Schattenkiller

Zum Inhalt:
Mancini ist ein sehr guter, wenn nicht der beste Profiler Roms. Deshalb wird er von seinem Chef genötigt, Ermittlungen in einer Mordserie zu übernehmen. Obwohl er durch den Krebstod seiner Frau verunsichert ist und sich nicht wirklich auf der Höhe seines Könnens fühlt, gibt Mancini nach und stellt sich ein Team zusammen, mit dem er schließlich einen Fall um Schuld und Sühne aufklärt.

Mein Eindruck:
Italien ist sonnig und...

Seiten