Cover von: Achtsam morden durch bewusste Ernährung
Amazon Preis: 24,00 €
Bücher.de Preis: 24,00 €

Achtsam morden durch bewusste Ernährung

Achtsam morden, Band 5
Buch
Gebundene Ausgabe, 480 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3453273877

ISBN-13: 

9783453273870

Erscheinungsdatum: 

11.01.2024

Preis: 

24,00 EUR
Amazon-Bestseller-Rang: 167
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3453273877

Beschreibung von Bücher.de: 

Dank Achtsamkeit hat Björn Diemel seine Mitte gefunden. Seine Problemzonen sind nun allerdings die Ränder seines Körpers, die sich immer weiter von dieser Mitte entfernen. Björn erkennt, dass In sich ruhen und Mangel an Bewegung zwei grundverschiedene Dinge sind.

Als Unbekannte versuchen, Björns Tochter zu entführen, gelingt es ihm nur mit Mühe, die Täter in die Flucht zu schlagen.

Also lässt Björn sich von Joschka Breitner in Bezug auf die Grundsätze bewusster Ernährung coachen. Er taucht ein in die faszinierende Welt des Heilfastens und der Ernährungsbausteine. Noch ahnt Björn nicht, wie wunderbar sich Ernährung, Entspannung und das Auflösen von Gewaltfantasien miteinander kombinieren lassen.

Kriminetz-Rezensionen

Ernährungsratgeber mal anders! Witziger 5. Teil der Achtsam morden-Reihe

Björn stellt schon länger fest, dass es sich mit offenem Hosenknopf deutlich bequemer sitzt, hat sich darüber bisher aber eher keine Gedanken gemacht. Bis er es eines Tages nur mit Mühe und Not und einer gehörigen Portion Schnappatmung schafft, den Entführern seiner Tochter hinterherzusprinten und diese in die Flucht zu schlagen. Der Speck muss weg, so viel ist klar. Hilfe holt er sich bei seinem Achtsamkeits-Coach, der ihm Heilfasten und achtsames Essen ans Herz legt. Dabei lernt Björn so einiges Interessantes über die Ernährungsbausteine, entdeckt ungeahnte Energien in sich und löst nach und nach auch noch die knifflige Frage, was er mit den Beinahe-Entführern seiner Tochter sowie mit der unter dem Tigergehege im Keller des Zoos befindlichen Bio-Marihuana-Plantage macht.

Diesmal geht es also um Ernährung, um achtsames Essen, ums Abnehmen und Wohlfühlen. Tatsächlich interessante und gut umsetzbare Ernährungstipps sind hier überaus humorvoll in eine Achtsam-morden-Geschichte verpackt. Da lernt nicht nur Björn was dabei, sondern auch der geneigte Leser. Klar spielen bei dem Thema Björns Ernährung, seine Leibesfülle und „Unfitness“ eine große Rolle, doch wie immer geht es auch um die Machenschaften rund um Björns „Gewerbe“. Er regiert ja als rechte Hand eines toten Gangsterbosses ein ganzes Verbrechersyndikat und dabei gibt es natürlich auch so ein bisschen Mord hier und Kriminalität dort. Herrlich einfallsreich die Foltermethode im Tigerkeller (ich sage nur Einlauf) sowie die endgültige Lösung des Entführerproblems. Wie immer sprüht der Schreibstil nur so vor Wortwitz, ist furztrocken, schwarzhumorig, politisch unkorrekt und wunderbar ausgefeilt. Das macht schon Spaß zu lesen. Und Anregungen für einen gesünderen Lebensstil bekommt man gleich gratis dazu. Und zwar nicht als Humbug oder Witz, sondern tatsächlich mit Hand und Fuß und sehr schön anschaulich erklärt.

Ich fühlte mich gut unterhalten und bin drauf und dran, das Heilfasten auszuprobieren. Von mir aus hätte es gerne noch ein bisschen grober zugehen können, so wie in den Vorgängerbänden, wo gefühlt überall Leichen auftauchten, aber auf unterhaltsame, sehr lustige Art und Weise. Das fehlte hier fast vollständig, zumindest bis zum Ende. 4/5 Sterne. Und ich bin echt gespannt, mit welcher Achtsamkeits-Story Karsten Dusse beim hoffentlich nächsten Teil um die Ecke kommt.