Almtod

Ein Postalmkrimi
Buch
Broschiert, 380 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

9082379724

ISBN-13: 

9789082379723

Erscheinungsdatum: 

31.03.2016

Preis: 

12,90 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 1.348.382
Amazon Bestellnummer (ASIN): 9082379724

Beschreibung von Bücher.de: 

Das beschauliche Leben auf der Alm nimmt ein jähes Ende, als der deutsche Großinvestor Peter Vogel tot aufgefunden wird. Vier Wochen lang hatte er, begraben unter meterhohem Schnee, unentdeckt vor einer Almhütte gesessen. Die Kriminalbeamten Linz und Brandhasl vom LKA Salzburg nehmen die Ermittlungen auf. Unter hohem Druck recherchieren sie bis über die Landesgrenzen hinweg. Tauchen ein in eine Welt voller Intrigen, Betrug und Korruption im Fokus der Investorenschlacht um die Postalm im Salzburger Land.

Kriminetz-Rezensionen

Spannendes und humorvolles Debüt - empfehlenswert!

Die Postkartenidylle des Einbandes trügt gewaltig. Gleich am Anfang ist man mitten im Mord. Dann wird es ein wenig skurril auf der urigen Postalm. Die Geselligkeit hat allerdings ein Ende, als das Tauwetter dem Jäger Lukas und seinem Freund Sepp einen Toten quasi auf dem Tablett serviert.

Mit dem Eintreffen der Tatortbrigade beginnt der Trubel. Die Story wird immer spannender (echt schwierig, das Buch zur Seite zu legen), die Hauptfiguren geraten mehr und mehr unter Druck.

Konkurrenzkampf mit harten Bandagen, Größenwahn, Erpressung, Eifersucht, Mord, Lokalkolorit und Humor - das und mehr hat das Buch zu bieten.

Und es lässt sich angenehm lesen.