Cover von: Alternativlos
Amazon Preis: 14,90 €
Bücher.de Preis: EUR 14.90

Alternativlos

Roman
Buch
Broschiert, 226 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3730815377

ISBN-13: 

9783730815373

Auflage: 

1 (12.12.2019)

Preis: 

14,90 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3730815377

Beschreibung von Bücher.de: 

Der Ermittler Greiff steht vor einem grausamen Fall: Ein Blogger ist von der Elbphilharmonie in Hamburg zu Tode gestürzt. Während viele diesen Akt als Freitod betrachten, beginnt Greiff zu ermitteln. Doch dann wird erst sein Chef und bald darauf er selbst suspendiert. Aber erst, als ein alter Professor ihm ein Bild aus der Reformationszeit erklärt, ahnt er, um was es wirklich geht.

Kriminetz-Rezensionen

Spannend und aktuell

Inhalt
Der Blogger Stolzhagen stürzt von der Hamburger Elbphilharmonie. Es wird als Suizid abgetan, doch Ermittler Ronny Greiff glaubt nicht an Freitod. Und damit sticht er in ein Wespennest aus Macht und Korruption. Zuerst wird sein Chef Hansen vom Dienst suspendiert, kurze Zeit später folgt Greiff. Das ändert nichts daran, dass sie weiter ermitteln und Unterstützung von Kollegen und dem Vlogger Obol erhalten.

Meine Meinung
Es ist das Debüt von Stefan Habenicht und ich muss sagen, ich fand es großartig. Das Cover erschließt sich beim Lesen des Thrillers und ist somit passend. Mich hat der Schreibstil von Anfang an überzeugt, es war flüssig zu lesen und die Kapitelunterteilung schlüssig. Die Story ist brandaktuell und sehr spannend und zeigt welche Macht einzelne Personen besitzen und diese skrupellos ausnützen. Obwohl das Thema Blog bzw. Vlog im Buch vorkommen, bin ich der Meinung, dass auch Leser, die dazu überhaupt keinen Bezug besitzen, damit keine Probleme beim Lesen haben werden. Der Sinn ist zu verstehen, da es nicht zu »technisch« geschrieben wurde und übersichtlich bleibt. Die Hauptprotagonisten haben mich allesamt angesprochen, besonders Greiff. Seine Art und Weise gefiel mir. Einziger Kritikpunkt: Das Finale hätte man nicht so übertrieben darstellen müssen.

Fazit
Ein Politthriller der mich überzeugt hat. Spannend, mit aktuellem Thema und einem Ermittler, der nicht dem gängigen Standard entspricht. Das Buch erhält definitiv eine Leseempfehlung von mir. Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen.