Cover von: Die Beschützerin
Amazon Preis: EUR 14,99
Bücher.de Preis: EUR 14.99

Die Beschützerin

Thriller
Buch
Broschiert, 320 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

357058531X

ISBN-13: 

9783570585313

Erscheinungsdatum: 

03.03.2014

Preis: 

14,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 933.542
Amazon Bestellnummer (ASIN): 357058531X

Beschreibung von Bücher.de: 

Janne Amelung, erfolgreiche Event-Managerin bei einem Berliner Fernsehsender, muss ihre Abteilung vor Unternehmensberatern präsentieren. Die Atmosphäre ist angespannt es steht viel auf dem Spiel. Umso erleichterter ist Janne, dass Vanessa Ott aus dem Beraterteam aufgeschlossen und sympathisch wirkt und sogar den privaten Kontakt zu ihr sucht. Janne lässt sich dankbar darauf ein auch wenn sie das starke Interesse der Beraterin insgeheim irritiert. Aber Nein sagen ist nicht gerade ihre Stärke.

Kurze Zeit später hat sich Jannes Situation komplett gewendet: Sie wird zum Opfer von Mobbing und Intrigen, selbst ihre engsten Kollegen misstrauen ihr nun. Dann dringt jemand heimlich in ihre Wohnung ein, benutzt ihre persönlichsten Dinge. Als ihr eine Affäre angehängt wird und ihre große Liebe Gregor sich von ihr abwendet, erkennt Janne, dass sie Opfer eines teuflischen Plans ist. Aber wer steckt dahinter? Es ist jemand, der sie ganz genau durchschaut und ihr immer einen Schritt voraus ist...

Ein subtiler Thriller über Machtmissbrauch, Manipulation und die Angst, niemandem mehr trauen zu können.

Kriminetz-Rezensionen

Beklemmender Psychothriller

Janne Amelung ist Event-Managerin bei einem Berliner Radio-Sender und mit Gregor liiert – das ist die Ausgangsposition.

Mark Winter und seine Kollegin Vanessa Ort vom Consulting-Unternehmen Bloomsdale sind beauftragt, den Sender zu durchleuchten. Da Jannes Chef plötzlich auf eine Auslandsreise musste, wird ihr die Aufgabe übertragen, den Sender den Beratern vorzustellen, den Kontakt mit den beiden zu halten und für Fragen zur Verfügung zu stehen. Zuerst ist sie etwas zurückhaltend, aber als sich Vanessa überaus nett und freundschaftlich verhält, verliert sie die Distanz. Nur einmal erwischt sie Vanessa und einen Journalisten in einem Streitgespräch und hört die Anschuldigung des Journalisten, daß Vanessa eine falsche Schlange sei. Im Fokus der Einsparungen steht vor allem der Smiling Kids Day, den Janne persönlich organisiert und verantwortet und bei dessen Präsentation sie sabotiert wird. Plötzlich beginnt ein Albtraum und Janne findet sich quasi in einem Spinnennetz wieder. Es kommt zu Manipulationen ihrer mails, zu Intrigen innerhalb ihrer Abteilung und ihres Privatlebens, zu Mobbing, selbst ihre Wohnung wird durchsucht und der Austausch des Türschlosses vereitelt. Sie weiß nicht mehr, wem sie in ihrem Umfeld noch vertrauen kann. Hilfe bekommt sie nur von ihrer Freundin Ulla und ihrem neuen Nachbarn Sebastian. Zu guter Letzt erfährt sie noch von einem ähnlich gelagerten Fall aus Hamburg und welcher Zufall, dort waren auch gerade die Consultants tätig. Packend und auch beklemmend wird dieser Psychothriller fortgeführt bis zum großen Showdown und einem überraschenden Ende.

Ein echter Pageturner, den ich einmal angefangen nicht mehr aus der Hand legen konnte. Einige Male wollte ich Janne zwar wachrütteln und sie zurückhalten mit ihrer Plapperei, aber andererseits zeigt das Buch auf, wie schnell eine Persönlichkeit vernichtet werden kann. Der Schreibstil ist flüssig, es liest sich fesselnd und nachvollziehbar realistisch. Auch die beiden Berater sind sehr gut charakterisiert und beschrieben. Es stellt sich immer wieder die Frage, geht wirklich alles so eindeutig in eine Richtung und weshalb? Und wem kann man trauen, wer ist gut und wer ist böse?

Von mir eine absolute Leseempfehlung!