Cover von: Bis in den Tod hinein
Amazon Preis: 12,39 €
Bücher.de Preis: 9,99 €

Bis in den Tod hinein

Der erste Fall für Kommissar Severin Boesherz. Thriller
Buch
Taschenbuch, 400 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3442377986

ISBN-13: 

9783442377985

Erscheinungsdatum: 

15.07.2013

Preis: 

9,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3442377986

Beschreibung von Bücher.de: 

Atemlose Spannung in Berlin: Kommissar Boesherz ermittelt in seinem ersten Fall.

Eine Serie von grausamen Hinrichtungen erschüttert Berlin. Jede der Leichen ist mit einer Zahl versehen, die keiner ersichtlichen Logik folgt. Hauptkommissar Severin Boesherz und sein Team ermitteln. Offenbar steht jede Zahl für eine Eigenschaft, die dem Täter so sehr an seinen Opfern missfällt, dass er sie dafür tötet: Einer der Toten ist ein Brandstifter, der in seinem eigenen Feuer stirbt, ein anderer ein Lügner, dem die Zunge abgetrennt wird. Als immer mehr Leichen gefunden werden und eine Frau verschwindet, zerrinnt Boesherz die Zeit zwischen den Fingern. Können ihm die Zahlen den Weg zum Mörder weisen?

Kriminetz-Rezensionen

Sehr gut durchdachter und fesselnder Thriller

Inhalt: Eine Serie von grausamen Hinrichtungen erschüttert Berlin. Jede der Leichen ist mit einer Zahl versehen, die keiner ersichtlichen Logik folgt.

Hauptkommissar Severin Boesherz und sein Team ermitteln. Offenbar steht jede Zahl für eine Eigenschaft, die dem Täter so sehr an seinen Opfern missfällt, dass er sie dafür tötet: Einer der Toten ist ein Brandstifter, der in seinem eigenen Feuer stirbt, ein anderer ein Lügner, dem die Zunge abgetrennt wird.

Als immer mehr Leichen gefunden werden und eine Frau verschwindet, zerrinnt Boesherz die Zeit zwischen den Fingern. Können ihm die Zahlen den Weg zum Mörder weisen?

Meine Meinung: Dieser Thriller startet gleich mit dem ersten Mord und danach werden einige Protagonisten, wie z.B. der neue Ermittler Severin Boesherz genau vorgestellt.

Was mich etwas gestört hat ist, dass seine Gedanken zur Ermittlung erst komplett zum Ende hin offenbart werden. Ich finde zwischendurch ein paar mehr Details zu seinen Gedanken hätte nicht geschadet.

Den Täter lernt man sehr früh kennen und man erfährt sehr viel über ihn. Wobei beim Täter nicht nur die Vorgeschichte eine Rolle spielt sondern auch seine psychischen Probleme. Das finde ich immer sehr spannend. Wenn es nicht nur um die Tätersuche sondern hauptsächlich um das Tätermotiv geht.

Dass der Täter so früh zu erkennen war, hat überhaupt nichts von der Spannung genommen. Man konnte dann mit fiebern, wer das nächste Opfer wird und was dieses in seinem Leben falsch gemacht hat.

Die Zahlen, mit denen die Opfer gekennzeichnet werden, spielen in diesem Buch eine sehr große Rolle. Dies führt am Anfang natürlich zu Verwirrungen, aber es klärt sich schnell auf, welche Rolle die Zahlen spielen. Und zum Schluss macht auch der Titel einen Sinn. Etwas verfolgt den Täter "Bis in den Tod hinein" ;)

Durch die kurzen Kapitel läßt sich das Buch schnell lesen und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Und auch sein Schreibstil hat mir sehr gut gefallen.

Vincent Kliesch hat mit Severin Boesherz einen neuen Ermittler geschaffen, er es locker mit Julius Kern aufnehmen kann.

Fazit: Ein sehr gut durchdachter und jederzeit fesselnder Thriller, der auch mit seinen detailreich beschriebenen Charakteren überzeugt. Ich freue mich schon auf den zweiten Fall von Severin Boesherz.

Diese Buch bekommt 5 Sterne von mir.