Cover von: Blutige Stille
Amazon Preis: EUR 9,99
Bücher.de Preis: EUR 9.99

Blutige Stille

Kate Burkholders zweiter Fall. Thriller
Buch
Taschenbuch, 544 Seiten
Übersetzer: 

Verlag: 

ISBN-10: 

3596512662

ISBN-13: 

9783596512669

Auflage: 

1 (09.10.2012)

Preis: 

9,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 232.017
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3596512662

Beschreibung von Bücher.de: 

Alle Mitglieder der Familie Plank liegen tot auf ihrer Farm, sieben Menschen, die grausam ermordet wurden. Die Leichen des Vaters und der Söhne im Wohnhaus, die der Mutter und des Babys auf dem Weg zur Scheune. Doch niemand war auf das vorbereitet, was sie in der Scheune fanden. Die beiden Töchter, gefoltert und misshandelt. Die Familie gehörte zur amischen Gemeinde in Painters Mill, Ohio, sie lebten getreu ihrem strengen Glauben in großer Schlichtheit und Bescheidenheit, waren gottesfürchtige Leute. Fernab von den Verführungen der Zivilisation. Bis Kate Burkholder das Tagebuch der ältesten Tochter findet

Kriminetz-Rezensionen

gefährliche Liebschaft

Die amische Familie Plank wird auf brutale Art und Weise ermordet. Sie lebten schlicht und getreu ihren Glaubensgrundsätzen. Keiner weiß was zu dieser grausamen Tat führte.

Polizeichefin Kate Burkholder findet das Tagebuch der 15-jährigen Mary. Es erzählt von der Liebe außerhalb der Gemeinschaft. Wer ist dieser Liebhaber? Warum musste die gesamte Familie sterben?

„Blutige Stille“ von Linda Castillo ist der 2. Band mit der Polizeichefin Kate Burkholder. Ich habe schon mehrere Bände gelesen und dabei nicht auf die Reihenfolge geachtet. Die Bücher können daher auch völlig unabhängig voneinander gelesen werden.

Der Schreibstil ist von Anfang an spannend, nervenaufreibend und düster. Denn nicht nur der Mord an einer gottesfürchtigen Familie treibt dem Leser die Gänsehaut auf die Arme, sondern auch die Vergewaltigung und Misshandlung von Minderjähriger für Snuff-Videos.

Die amische Gemeinde regelt normalerweise alles in ihren Reihen, da aber Polizeichefin Kate aus einer amischen Familie stammt, vertrauen sie ihr, auch wenn sie der Gemeinde den Rücken gekehrt hat. Der Leser bekommt einen guten Überblick über die Lebensweise dieser Glaubensrichtung. Die Autorin Linda Castillo beschreibt das Leben sehr bildhaft.

An Kates Seite ermitteln ihre Kollegen und Tomasetti. Tomasetti und Kate verbindet mehr als die gemeinsame Arbeit, dennoch haben beide mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Das Privatleben der Protagonisten ist mit in die Geschichte verwoben, steht aber nicht im Mittelpunkt.

„Blutige Stille“ von Linda Castillo ist nichts für schwache Nerven.