Cover von: Commissario Leone und die römische Unterwelt
Amazon Preis: 15,00 €

Commissario Leone und die römische Unterwelt

Der zweite Fall für Commissario Enzo Leone. Kriminalroman
Buch
Taschenbuch, 250 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3492507964

ISBN-13: 

9783492507967

Erscheinungsdatum: 

27.06.2024

Preis: 

15,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 92.676
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3492507964

Beschreibung von Bücher.de: 

Unter den Straßen lauert das Verbrechen …

Ein packender Rom-Krimi voller Lokalkolorit für Fans von Donna Leon und Andrea Bonetto.

»Je tiefer sie sich durch den Sumpf und Morast der römischen Unterwelt graben, desto mehr Unrat bringen sie ans Tageslicht.«

Die neuesten Ermittlungen führen Commissario Enzo Leone hinab in den Untergrund. In dem Tunnelgeflecht unter den Straßen Roms stolpert er über einen Toten, der in der Welt des organisierten Verbrechens kein Unbekannter war. Doch das weitverzweigte unterirdische Labyrinth mit Aquädukten, antiken Steinbrüchen und uralten Begräbnisstätten birgt noch weitere Geheimnisse – und in der Dunkelheit kann man Gut und Böse nicht immer voneinander unterscheiden.

Dann verschwindet ein junger Mann, und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Der zweite Fall für Commissario Leone – hochspannende Lektüre mit großartiger Kulisse.

Kriminetz-Rezensionen

tolles Setting

Das Buch ist auf jeden Fall ein Muss für alle Commissario Brunetti Fans.

Der zweite Band kann unabhängig vom ersten Band gelesen werden. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Der lockere Erzählstil sowie das tolle Setting überzeugt auch im zweiten Band mit Commissario Leone. Der Leser begleitet die Protagonisten dieses Mal durch die Unterwelt von Rom. Die unterirdischen Gänge sind faszinierend und werden toll beschrieben. Man lernt wieder viel neues dazu.

Mit Verstand und unerschütterlichem Willen versucht der Commissario die Wahrheit ans Licht zu bringen und Gerechtigkeit walten zu lassen. Er hat im Hinblick zum ersten Band einiges an Erfahrung gesammelt (so scheint es mir) und kann sich nun auf seinen kriminalistischen Spürsinn sowie auf sein Team verlassen. Alle Protagonisten sind sehr sympathisch und toll dargestellt.

Der Autorin gelingt es, die Atmosphäre Roms lebendig werden zu lassen und den Leser in eine Geschichte voller Spannung und überraschender Wendungen zu ziehen.

Von bestechlichen Beamten bis hin zu gefährlichen Gangstern ist hier alles dabei.

Auch für das leibliche Wohl ist ganz zum Schluss gesorgt.

Das Buch hat mir wieder gut gefallen, vor allem der Lokalkolorit und das tolle Setting wie auch im Band zuvor schon. Nun warte ich gespannt auf weitere Fälle mit Commissario Leone und seinem Team.