Cover von: Deichleichen
Amazon Preis: 2,89 €
Bücher.de Preis: EUR 9.90
Regine Kölpin (Hrsg.)

Deichleichen

Friesisch herbe Kurzkrimis vom Jadebusen bis zum Dollart
Buch

Mit Beiträgen von: 

Broschiert, 316 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3942446030

ISBN-13: 

9783942446037

Auflage: 

1 (05.2011)

Preis: 

9,90 EUR
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3942446030

Beschreibung von Bücher.de: 

Ein flaches, überschaubares Land, still, friedlich und ohne finstere Geheimnisse, so scheint es - aber das täuscht! 23 renommierte Krimiautoren haben sich auf den Weg gemacht, um zwischen Jadebusen und Dollart literarisch zu morden. Jürgen und Marita Alberts, Richard Birkefeld, Petra Busch, Olaf Büttner, Gitta Edelmann, Christiane Franke, Nina George, Peter Gerdes, Silvija Hinzmann, Mete Izgi, Regine Kölpin, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Cornelia Kuhnert, Edda Minck, Heinrich-Stefan Noelke, Reinhard Pelte, Manfred Reuter, Jobst Schlennstedt, Manfred C. Schmidt, Alexa Stein, Barbara Wendelken und Klaus-Peter Wolf haben mörderisch gute Arbeit geleistet und keine Leiche und kaum einen Ort der Ostfriesischen Halbinsel ausgelassen. Gemordet wird in Schillig, Jever, Wilhelmshaven, Dangast, Jaderberg und auf Wangerooge, auf Spiekeroog, Langeoog, Norderney, Juist und Borkum. Die Leichen liegen in Neuharlingersiel, Esens, Carolinensiel, Großheide oder Leer, in Aurich, Norden, Wiesmoor, Greetsiel, Rhauderfehn, Horumersiel und in Hooksiel.

Kriminetz-Rezensionen

Es ist noch keine Kriminetz-Rezension vorhanden. Schreibe Du die erste Rezension!