Amazon Preis: 2,49 €
Bücher.de Preis: EUR 2.49

Das Echo des Schreis

Ein M.O.R.D.s-Team - Band 12

Seiten: 

119

Mitwirkende: 

Verlag: 

ISBN-10: 

3958341829

ISBN-13: 

9783958341821

Auflage: 

2 (29.02.2016)
Amazon-Bestseller-Rang: 19.816
Amazon Bestellnummer (ASIN): B01CCTK5Y2

Beschreibung von Bücher.de: 

Das Finale des 1. Falls ist da! Ein Sturm erreicht Barrington Cove, wie ihn das kleine Küstenstädtchen nie zuvor erlebt hat. Inmitten der Gewalten müssen sich Mason, Olivia und Danielle dem Mörder von Marietta King stellen. Noch einmal versammeln sie ihre Freunde und Gefährten, um eine Geschichte zu beenden, die vor dreißig Jahren ihren Anfang nahm. Unterdessen befinden sich Shannon, Jamie und Harrison in einem Privatjet auf dem Weg nach Barrington Cove. Doch der Sturm verwandelt den Flug in einen Höllenritt. Kommen die Drei noch rechtzeitig, um das Schlimmste zu verhindern? Dies ist der zwölfte Roman der Serie "Ein MORDs-Team".

Kriminetz-Rezensionen

Ein Mords Team - Echo des Schreis

Auch dieser Band war sensationell. Hier stürmen die verschiedenen Ereignisse nur so auf den Leser ein.

Nachdem Marek ermordet wurde, beginnen die 4 Freunde nach dem Mörder zu suchen. Mit dabei ist diesmal Sonja, die ihnen mit Rat und Tat und mit Hilfe ihrer Möglichkeiten zur Seite steht. Nicht selten geraten Mason, Olivia, Randy und Danielle selbst in größte Gefahr und schrammen nur kurz am Tod vorbei. Aber auch die 84er treffen sich gemeinsam und suchen nach dem Mörder. Ganz erfreulich ist, dass auch Shannon nun dabei ist, nachdem sie sich endlich vom Alkohol befreit hat.

Aber es geht auch in die Vergangenheit zurück. Hier erfahren wir mehr über Mariette, über ihre Schwangerschaft und wie sie ihr Kind zur Adoption freigibt, auch wie sie den Vater des Kindes kennengelernt hat und wie sie dieser dann im Stich gelassen hat. Und durch Randys Cleverness wird der Mörder von Marietta überführt.

Am Schluss des Buches bleiben aber noch sehr viele Fragen offen, die dann im Folgeband aufgeklärt werden.

Suchanek schreibt in seiner bisher bewährten und gekonnten Form. Er versteht es, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Er versteht es, die von ihm erzählten Geheimnisse langsam aufzudecken. Puzzleteil für Puzzleteil werden die Geschehnisse für uns sichtbar. Die Kapitelüberschriften zeigen uns, in welchem Jahr wir uns gerade befinden. Schon das Cover mit viel Donner und Blitz geben dem Buch das gewisse Etwas.

Wer einmal angefangen hat, das Mords-Team zu lesen, der kann damit nicht mehr aufhören. Denn diese Bücher befallen den Leser wie ein Virus. Auch bei diesem Buch ist am Ende ein spannender Cliffhänger, so dass man den nachfolgenden Band unbedingt haben will. Ich kann nur sagen, diese Reihe ist einfach großartig.