Cover von: Erebos 2
Amazon Preis: 11,68 €
Bücher.de Preis: EUR 19.95

Erebos 2

Buch
Gebundene Ausgabe, 512 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

374320049X

ISBN-13: 

9783743200494

Erscheinungsdatum: 

14.08.2019

Preis: 

19,95 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 374320049X

Beschreibung von Bücher.de: 

+++ Liebhaber von Schmucksausgaben aufgepasst: Seien Sie schnell - nur die erste Auflage von »Erebos 2« hat einen farbigen Beschnitt und eine goldgeprägte Signatur von Ursula Poznanski. +++

EREBOS IST ZURÜCK ... UND HAT DAZUGELERNT
Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden.

Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können ...

Wo würde Erebos in unserer allseits vernetzten Gegenwart wieder auftauchen? Auf dem Smartphone, auf Facebook, auf Twitter? Was würde es über WhatsApp, Youtube oder Instagram anrichten? Ursula Poznanski fand, die Zeit war reif für Erebos 2.

Kriminetz-Rezensionen

Lass uns spielen

Nick ist mittlerweile erwachsen. Es sind 10 Jahre vergangen, seit das Computerspiel Erebos ihn gefangen genommen hat. Nick studiert Fotografie und verdient seinen Unterhalt mit Fotoaufträgen. Als er eines Tages auf seinem Smartphone das vertraute Icon von Erebos – ein rotes E – entdeckt, glaubt er an einen Scherz. Er löscht die App. Allerdings wird ihm schnell klar: Erebos ist zurück, lässt sich nicht austricksen und es ist noch intelligenter als früher. Denn Erebos kann sich auf sämtlichen Geräten selbst installieren, so überwacht es Nick auf Schritt und Tritt und tut Nick nicht, was Erebos will, werden Fotoaufträge gelöscht oder Anrufe mit seiner Stimme getätigt. Nicks Existenz ist bedroht. Erebos scheint überall zu sein, hört und sieht ihn.

Aber nicht nur Nick ist eine Spielfigur, sondern auch der 16-jährige Derek. Derek ist allerdings völlig fasziniert von Erebos und ahnt nicht, in welcher Gefahr er schwebt.

Welches Ziel verfolgt Erebos diesmal?

„Erebos 2“ von Ursula Poznanski ist ein fesselnder Jugendthriller, der durchaus auch für Erwachsene geeignet ist. Denn wer hat heutzutage nicht ständig sein Handy dabei, um erreichbar zu sein, hat verschiedene Ortungsfunktionen für Apps aktiviert oder gibt einen Teil seines Lebens in verschiedenen sozialen Netzwerken preis?

Die Geschichte wird aus 2 Perspektiven erzählt. Aus der Sicht von Nick, der als Jugendlicher schon seine Erfahrungen mit Erebos gemacht hat. Er erkennt schnell die Gefahr, trotzdem ist er dem Spiel ausgeliefert. Die andere Perspektive wird von dem Jugendlichen Derek erzählt. Er ist fasziniert von dem intelligenten Spiel und kann er gar nicht genug Spielzeit bekommen. Aber dann bekommt auch er die gefährliche Macht von Erebos zu spüren.

Es ist authentisch dargestellt, wie faszinierend für einen Jugendlichen dieses Spiel ist. Besonders die Jugend heute wächst mit dieser vernetzten, digitalen Welt auf und nutzt sie vielfältig.

Das macht den Leser schon nachdenklich, wie abhängig wir von unseren Handys und Internet sind. Das Buch kann man kaum aus der Hand legen. Der Schreibstil ist bildlich und nimmt einen mitten in die Geschichte hinein. Als Leser will man wissen, welches Ziel verfolgt Erebos und wer steckt dahinter. Die Spannung steigert sich im Laufe der Erzählung immer mehr und steuert auf ein dramatisches Finale zu. Die Autorin versteht es, den Leser ans Buch zu fesseln.

Zum größeren Lesevergnügen empfiehlt es sich Band 1 vorher zu lesen.

Es gibt aber auf jeden Fall ein LESEMUSS für dieses Buch.