Amazon Preis: 12,00 €
Bücher.de Preis: 12,00 €

Fliehe weit und schnell

Kommissar Adamsberg ermittelt. Der 3. Fall
Buch
Taschenbuch, 448 Seiten
Übersetzer: 

Verlag: 

ISBN-10: 

3734111420

ISBN-13: 

9783734111426

Erscheinungsdatum: 

23.11.2022

Preis: 

12,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 55.418
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3734111420

Beschreibung von Bücher.de: 

Die Pest bedroht Paris – oder ein kaltblütiger Mörder …

Der dritte Fall für Kommissar Jean-Baptiste Adamsberg!

Die Pest ist zurück! Nachdem nachts auf Wohnungstüren eine gespiegelte Vier erschienen ist und am nächsten Tag ein Toter auf der Straße lag, hält das Gerücht, der schwarze Tod sei zurück, ganz Paris in Atem. Kommissar Adamsberg wird mit den Ermittlungen betraut und muss herausfinden, was es mit der rätselhaften lateinischen Formel auf sich hat, die auf den betroffenen Türen stand. Und wer ist dieser Bretone, der auf den Straßen von Paris lateinische Texte vorliest und dabei immer mehr Menschen um sich schart? Die vermeintlichen Pestopfer werden immer mehr, als Adamsberg einen Einfall hat, der absurd erscheint – aber der Schlüssel zu dem mysteriösen Fall sein könnte …

»Fred Vargas' Krimis sind etwas Besonderes – eigenwillig, mit geradezu genialem Plot und viel französischem Esprit!« Bestsellerautorin Sophie Bonnet

»Lässig, klug, anarchisch und manchmal ziemlich abgedreht – die Krimis von Fred Vargas sind sehr französisch und zum Niederknien gut.« Bestsellerautor Cay Rademacher

»Fred Vargas erschafft nicht nur Figuren, sondern echte Charaktere. Sie kennt die Abgründe, die Sehnsüchte und die Geheimnisse der Menschen – und Commissaire Adamsberg ist für mich einer der spannendsten Ermittler in der zeitgenössischen Literatur.« Bestsellerautor Alexander Oetker

Lesen Sie auch die anderen unabhängig voneinander lesbaren Kriminalromane um Jean-Baptiste Adamsberg!
1. Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord
2. Bei Einbruch der Nacht
3. Fliehe weit und schnell
4. Die schwarzen Wasser der Seine (3 Kriminalgeschichten)
5. Der vierzehnte Stein
6. Die dritte Jungfrau
7. Der verbotene Ort
8. Die Nacht des Zorns
9. Das barmherzige Fallbeil
10. Der Zorn der Einsiedlerin

Hinweis: Neuauflage des am 01.09.2004 im Aufbau Verlag erschinenen Titels.

Kriminetz-Rezensionen

Einfach nur lesenswert

Die Krimis von Fred Vargas stechen hervor. Nicht nur wegen des etwas anderen Kommissars, Adamsberg, der von ihr auch passend als "Wolkenschaufler" bezeichnet wird. Auch ihre Art, historische Fakten oder auch Märchen mit der Handlung zu verbinden, gefallen mir immer wieder. Man merkt, dass Fred Vargas sich von berufswegen mit Geschichte auskennt.

Ich würde aber empfehlen, die Bücher von ihr in der Reihenfolge zu lesen, da man dann auch sieht, wie sich die einzelnen Figuren, auch in der Beziehung zueinander, entwickeln.