Amazon Preis: 4,99 €

Friesenerpresser

Der zweiundvierzigste Fall für die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll. Ostfrieslandkrimi
Buch
Taschenbuch, 200 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3965869078

ISBN-13: 

9783965869073

Auflage: 

1 (16.01.2024)

Preis: 

12,99 EUR
Schauplätze: 

Krimitags: 

Amazon-Bestseller-Rang: 6.483
Amazon Bestellnummer (ASIN): B0CRVP1KBV
Beschreibung von KonGeorgiou

»Es gibt im Teebudje eine Tote.«

Mona Sander und Enno Moll können es kaum fassen. Gerade erst ist vor ihren Augen in der neu eröffneten Snackbar Beach Burger Borkum ein Mann mit einer mutmaßlichen Lebensmittelvergiftung zusammengebrochen – und nun eine Tote in einer der ältesten Teestuben Borkums! Doch den Inselkommissaren bleibt kaum Zeit zum Nachdenken. Der Besitzer des renommierten Hotels Teutonia taucht bei der Polizei mit einer erschreckenden Nachricht auf: Ein Erpresser droht mit weiteren Giftanschlägen auf der Insel, wenn er nicht eine Million Euro erhält. Der Hotelinhaber Dirk Cordsen, zugleich Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes Borkum, bemüht sich, bei seinen Kollegen die geforderte Summe zusammenzubringen. Die beiden Kommissare ermitteln unterdessen auf Hochtouren. Bald gerät ein ehemaliger Taschendieb, der nun in der Teebudje als Koch arbeitet, in den Fokus der Nachforschungen. Haben er und ein »Kollege« von ihm sich von dem Erpresser anheuern lassen, um mit ihrer Fingerfertigkeit die Anschläge zu verüben? Mona Sander und Enno Moll rennt die Zeit davon, denn der Termin für die Übergabe der Million rückt immer näher – und ausgerechnet die zierliche, rothaarige Kommissarin ist als »Geldbotin« vom Erpresser ausgesucht worden!

Kriminetz-Rezensionen

Es ist noch keine Kriminetz-Rezension vorhanden. Schreibe Du die erste Rezension!