Amazon Preis: 9,99 €
Bücher.de Preis: EUR 9.99

Das Gold-Komplott

Over & out. Thriller
Buch
Taschenbuch, 300 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

374126167X

ISBN-13: 

9783741261671

Auflage: 

1 (14.09.2016)

Preis: 

9,99 EUR
Schauplätze: 

Krimitags: 

Amazon Bestellnummer (ASIN): 374126167X
Beschreibung von SeeWo

Ein Krimi ohne Knallerei und Kommissar: Das Gold-Komplott

In diesem Krimi wird nicht die übliche Jagd nach einem Mörder zelebriert. Schusswaffen bleiben allermeist stumm, Verfolgungsfahrten mit dem Auto fallen flach, nichts explodiert, auch keine Gangster in Sicht – abgesehen vielleicht von denen, die edle Anzüge tragen und hohe Ämter bekleiden. Dennoch ist es John Kellermann gelungen, aus einem für viele auf den ersten Blick „zähen“ Thema ein Count-down-Konstrukt zu stricken, in dem es für die beiden Hauptfiguren ums Ganze geht, nämlich um ihr Leben. „Ein Polit-Thriller, dem nie die Puste ausgeht“, schreibt die Huffington Post.

Die Geschichte dazu: Griechenland ist pleite, in der Folge brechen die Finanzmärkte zusammen. Zur Beruhigung der Bevölkerung holt die Bundesbank ihre im Ausland gelagerten Goldbestände nach Deutschland zurück. Einer der streng bewachten Transporte wird auf dem Weg vom Flughafen zur „Gold-Pyramide“ in Frankfurt überfallen und verschwindet spurlos.

Während einer Reportage zu dem Überfall entdeckt der freie Journalist Markus Manx eine Reihe von Ungereimtheiten. Doch seine Recherchen drohen in einem Dickicht aus Halbwahrheiten und falschen Fährten zu versanden. Dennoch bohrt Manx weiter: Was soll hier vertuscht werden, und wer sind die Hintermänner? … Schon bald drängt sich eine zentrale Frage in den Vordergrund: Ist das Gold aus den USA überhaupt echt? Als sich die ebenso attraktive wie clevere IT-Hackerin Lena einschaltet und über fremde Server hochbrisante Daten aufstöbert, bekommt der Verdacht des Journalisten klare Konturen, er mutiert vom Berichterstatter zum lästigen Schnüffler. Das verursacht allenthalben nervöse Betriebsamkeit und ruft schließlich das Bundeskriminalamt auf den Plan, die CIA schaltet sich ein, und ein Kollege von Markus Manx wird auf offener Straße ermordet. Jetzt geraten der Journalist und die hübsche Hackerin in einen Strudel von Ereignissen mit politischem Hintergrund, der sie das Leben kosten kann.

Die Geschichte lebt von der Spannung, die entsteht, wenn Menschen die Wahrheit herausfinden wollen und dabei ins Räderwerk von Politik und Behörden geraten. Und weil diese in diesem Fall eher an Vertuschung als an Aufklärung interessiert sind, geraten die beiden Hauptakteure in einen lebensgefährlichen Tsunami von Ereignissen. Die Handlungsstränge des Thrillers reichen von Frankfurt über München und Hamburg bis hinein ins Bundeskanzleramt in Berlin.

„Das, was jetzt folgt, beginnt in naher Zukunft“, prophezeit der Autor. Und in der Tat: Das Geschehen verläuft so nahe an der gegenwärtigen Realität, dass das Label „Verschwörungsgeschichte“ nicht so recht passen will. Einige Figuren aus Politik und Nadelstreifen-Gesellschaft kommen einem beklemmend bekannt vor. Gleiches gilt für die verwinkelte Strategie der Vertuschung und die Schönmalerei von Fakten gegenüber der Öffentlichkeit.

Alles in allem: Ein spannender Polit-Thriller, der 300 Buchseiten lang auch ohne Knallerei und Kommissare auskommt! Man darf gespannt sein auf den zweiten Band des Kellermann-Krimis – „Operation Snow White“ soll im nächsten Herbst erscheinen.

Mit diesem Video-Trailer geht’s direkt hinein ins Geschehen: Trauler auf youtube

Kriminetz-Rezensionen

Es ist noch keine Kriminetz-Rezension vorhanden. Schreibe Du die erste Rezension!