Cover von: Greed Castle
Amazon Preis: 13,90 €
Bücher.de Preis: EUR 13.90

Greed Castle

Der zweite Fin O'Malley Krimi
Buch
Broschiert, 287 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3941657860

ISBN-13: 

9783941657861

Auflage: 

1 (26.03.2013)

Preis: 

13,90 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3941657860

Beschreibung von Bücher.de: 

Die irische Nordwestküste und insbesondere Foley waren jetzt nicht das, worauf Fin O Malley in seinem Leben gewartet hatte. Aber immerhin hat er hier (sehr) seine Ruhe und macht sich auf die Suche nach sich selbst. Doch dabei stolpert er über einen Toten, offenbar kaltblütig vor dem gruseligen Herrenhaus Greed Castle ermordet. Der ehemalige Detective aus Dublin hat bekanntermaßen von der Polizeiarbeit die Nase voll. Aber durch ein Missgeschick macht er sich verdächtig und muss handeln. Bei seinen Ermittlungen muss Fin sich jedoch mit einer hartnäckigen Polizistin und einer aufmüpfigen Teenagertochter herumärgern. Auch die eigene, lang verdrängte Vergangenheit macht ihm zu schaffen. Dass der einzige Tatzeuge auch noch vier Pfoten und eine feucht Schnauze hat, erleichtert Fins Ermittlungen nicht unbedingt. Sollten die Kobolde, die der Sage nach in Greed Castle hausen, sich gerächt haben? Fins Tochter verschwindet spurlos. Aber nun weiß Fin, dass er der Lösung des Rätsels schon ganznah gekommen ist

Kriminetz-Rezensionen

Greed Castle

Ich kannte Fin O'Malley noch nicht, habe die irische Meerjungfrau nicht gelesen, das macht aber nichts, denn man erfährt in diesem Buch auch sehr viel über seine Vergangenheit. Ich werde mir den Vorgängerkrimi trotzalledem noch holen und verschlingen :)

Dies ist ein tolles Buch, mit einer schönen Story, in die man sehr schnell ganz gut reinkommt.
Man muss garnicht solange warten bis etwas passiert, die Spannung ist schon von Anfang an da, zieht sich auch durch's ganz Buch, ein fünkchen Witz ist auch zu finden.
Die Kapitel sind sehr gut Unterteilt, das man auch gut die eine oder andere Pause während des Lesens einlegen kann.

Der Schreibstil ist klasse, es ist flüssig geschrieben, das schöne ist, das die Autorin auch gut Beschrieben hat, nicht zuviel, und auch nicht zu wenig, für meinen Geschmack genau richtig, man kann sich alles ganz genau vorstellen.

Ich kann diesen Krimi nur empfehlen, es ist spannend zu lesen, und Endet doch anders wie gedacht.