Cover von: Der Hund, der eine Grube gräbt
Amazon Preis: EUR 12,99
Bücher.de Preis: EUR 12.99

Der Hund, der eine Grube gräbt

Ein Fall für Tierärztin Katja Maus. Kriminalroman
Buch
Taschenbuch, 230 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3426216752

ISBN-13: 

9783426216750

Erscheinungsdatum: 

03.09.2018

Preis: 

12,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 498.693
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3426216752

Beschreibung von Bücher.de: 

Frau Dr. Maus ermittelt! Ein unterhaltsamer Regiokrimi aus Nordrhein-Westfalen. Der Auftakt zur neuen Krimi-Reihe von Carine Bernard.

Tierärztin Katja Maus muss zu einem Notfall - Terrier Paul wurde vergiftet. Im Garten seiner Besitzer klafft ein großes Loch, und wenig später liegt ein toter Mann in der Grube. Hat er mit dem alten, nie geklärten Entführungsfall zu tun, über den man in der Nachbarschaft tuschelt?

Schließlich bringt eine herrenlose Katze Katja auf die Spur der Identität des Toten. Zusammen mit dem Polizisten Cornelius Blum begibt sie sich auf die Suche nach dem Mörder und stößt auf ein Netz aus Täuschung und Betrug, das sie bis in die Familie eines reichen Ratinger Unternehmers führt ...

Kriminetz-Rezensionen

Spannende Unterhaltung

Inhalt:
Die Tierärztin Katja Maus findet zusammen mit ihrer Freundin eine Leiche in deren Garten. Ein Hund, der vergiftet wurde und eine Entführung, die viele Jahre zurückliegt, könnten mit diesem Fall zusammen hängen. Katja fällt es nicht ein, die Ermittlungen der Polizei zu überlassen. Wird es ihr gelingen, den Mörder zu finden?

Meine Meinung:
Dieser Roman, für mich der erste dieser Autorin, hat mich wirklich gut unterhalten. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die Protagonisten sind authentisch und liebevoll gezeichnet. Katja Maus ist Tierärztin und alleinerziehende Mutter einer pubertierenden Tochter. Da ist Stress und Streit vorprogrammiert! Der Polizist Cornelius Blum mit seinem Schäferhund Pitter ist ebenfalls sehr sympathisch. Er interessiert sich neben den Ermittlungen auch für die Tierärztin. Im Mittelpunkt des Geschehens steht natürlich der Fall, aber auch die Arbeit und das Familienleben der Tierärztin spielen eine wichtige Rolle. Eine Liebesgeschichte darf natürlich nicht fehlen, ein bisschen Romantik rundet das ganze ab. Die Erzählung ist nie langweilig, bis zum Ende bleibt offen, wer der Täter ist und ob und wie die Entführung von damals mit diesem Fall zusammenhängt.

Fazit:
Ein unterhaltsames, unbedingt lesenswertes Buch!