Amazon Preis: EUR 9,99
Bücher.de Preis: EUR 9.99

Karwoche

Der vierte Fall für Kommissar Wallner. Kriminalroman
Buch
Taschenbuch, 416 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3426508591

ISBN-13: 

9783426508596

Erscheinungsdatum: 

01.02.2013

Preis: 

9,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 10.052
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3426508591

Beschreibung von Bücher.de: 

Der soll sich warm anziehen! Als sein Spezl Kilian Raupert Polizeiobermeister Kreuthner zu einer Wettfahrt herausfordert, lässt der sich nicht lumpen. Mit 150 km/h rauschen sie den Pass runter, bei einem riskanten Überholmanöver fegt Kreuthner fast ein entgegenkommendes Auto von der Straße - am Steuer ausgerechnet sein Chef, Kommissar Wallner. Kreuthner versucht, das Autorennen als dienstliche Aktion zu tarnen, und hält den Wagen seines verdutzten Freundes zu einer Straßenkontrolle an. Als der Kommissar dazukommt, bietet sich den Polizisten ein schockierendes Bild: Im Laderaum des LKWs kniet eine Tote, das Gesicht zu einer grotesken Fratze verzerrt ...

Kriminetz-Rezensionen

Nicht alles ist in Bayern gemütlicher …

Karwoche ist der dritte Band einer Reihe, aber ich fand es auch ohne Vorkenntnisse gut lesbar. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und sehr lebensecht geschildert. Ich kann mir eigentlich alle sehr gut vorstellen. Sowohl die netten, als auch die weniger netten und die eher schwierigen Zeitgenossen, die dieses Buch bevölkern.

Zeitsprünge
Aufgeteilt ist das Buch in diverse Kapitel, die immer mit dem jeweiligen Tag des Geschehens betitelt sind. Zwischendurch wechselt man allerdings auch immer mal in die Vergangenheit, was mich zuerst immer wieder irritiert hat, da das jedes Mal ganz unkommentiert passiert. Aber man findet sich mit der Zeit recht gut in den verschiedenen Zeiten zurecht.

Fiktive Familie
Im Mittelpunkt der Ermittlungen steht eine sehr bekannte, sehr wohlhabend Familie, die stellvertretend für diverse medienbekannte Familien stehen könnte. Die Verbindungen zwischen der fiktiven Familie Millruth und der einen oder anderen aus TV und Presse bekannten Familie zu finden, hat mir eine Menge Spaß gemacht :-) Obwohl die zur Schau gestellte Spießigkeit auch abseits von Fernsehen und Presse zu finden ist.

Spannender Plot
Der Krimiplot ist gut, spannend und logisch ausgedacht und für mich auch wirklich meisterhaft erzählt. Die Schilderungen der Ermittlungen wechseln sich immer wieder mit eher komödienhaften Einlagen von Kommissar Kreuthner ab. Das sorgt für eine gewisse Abwechslung und obwohl ich »Krimis mit lustigen Einlagen« nicht so sehr mag, hat mir Karwoche gut gefallen.

Mein Fazit
Karwoche bietet einen spannenden Plot, abwechslungsreiche Charaktere, ein bisschen Witz und das alles sehr eingängig und flott erzählt. Was will das Krimiherz mehr :-)