Amazon Preis: 12,00 €
Bücher.de Preis: 12,00 €

Kein Entkommen

Still Missing. Thriller
Buch
Taschenbuch, 416 Seiten
Übersetzer: 

Verlag: 

ISBN-10: 

3596707854

ISBN-13: 

9783596707850

Auflage: 

1 (29.06.2022)

Preis: 

12,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3596707854

Beschreibung von Bücher.de: 

Top-Spannung made in Kanada: der große internationale Bestseller der kanadischen Crime-Queen Chevy Stevens.

Was würdest du tun, wenn dich jemand am helllichten Tag entführt? Wenn du ihm vollkommen ausgeliefert bist? Wenn es aus dieser Hölle kein Entkommen gibt? Würdest du töten? Und wäre dann wirklich alles vorbei? Ein Thriller wie ein Albtraum, der immer wieder neu beginnt.

Vancouver Island, beschaulich, naturverbunden, wer möchte nicht hier leben? Für die junge Maklerin Annie scheint es eine ganz normale Hausbesichtigung zu werden mit einem ganz normalen freundlichen Kunden. Doch im nächsten Moment liegt sie betäubt und gefesselt in einem Transporter. Als sie erwacht, findet sie sich in einer schallisolierten Blockhütte wieder, tief verborgen in den bewaldeten Bergen. Ihr Entführer übt die absolute Kontrolle über sie aus. Ein endloser Albtraum beginnt, hinter dem ein noch schlimmerer auf sie wartet …

»Dieser außergewöhnliche Thriller wird Sievon der ersten Seite an in Bann halten und noch lange, nachdem Sie das Buch fertiggelesen haben.« Karin Slaughter

Hinweis: Neuauflage des am 14.05.2012 unter dem Titel »Still Missing« erschinenen Bandes.

Kriminetz-Rezensionen

Still missing - es war nicht wie erwartet

Der Plot klang vielversprechend, doch die Geschichte konnte mich leider nicht begeistern.

Die junge Maklerin Annie wird am helllichten Tag von einem Unbekannten bei einer Hausbesichtigung entführt und in eine einsame Hütte gebracht, die ein voll ausgestattet sicheres Gefängnis ist. Der Täter quält sie und sie ist ihm ausgeliefert.

Es beginnt gleich mit der Entführung, alles ging mir zu schnell. Es fehlte mir die Raffinesse und die unterschwellige Spannung. Es wurde in Rückblicken erzählt, doch irgendwie konnte mich dieser Thriller nicht erreichen. Schade!