Amazon Preis: 12,00 €
Bücher.de Preis: 12,00 €

Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer

Kurzkrimis
Buch

Mit Beiträgen von: 

Taschenbuch, 270 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3941935755

ISBN-13: 

9783941935754

Auflage: 

1 (05.10.2020)

Preis: 

12,00 EUR

Krimitags: 

Amazon-Bestseller-Rang: 224.223
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3941935755
Beschreibung von claudi-1963

Amazon Kurzbeschreibung:
Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön! Sie kann aber auch schön dramatisch, ganz schön kriminell oder sogar mörderisch sein. Je nachdem, wer sich mit Ihnen an Bord befindet. Und bei Tausenden von Passagieren kann der mit Problemen beladene Rucksack des Lebens schon mal zu perfiden Plänen führen. Rache, Eifersucht und Gier machen vor einer Mittelmeerkreuzfahrt nicht halt. Lassen Sie sich vom exklusiven Flair einer Kreuzfahrt, den vielfältigen Eindrücken der Landausflüge und von spannenden Kurzkrimis gefangen nehmen! Ein Kreuzfahrtschiff bildet einen Mikrokosmos auf hoher See. Verliebte und frisch Vermählte, aber auch Familien und rüstige Rentner lassen sich verwöhnen und genießen das Meer und die Landgänge. Doch mit dem Leben auf engstem Raum sind Eifersüchteleien, Streit und dicke Luft vorprogrammiert. Ein Heiratsschwindler trifft auf die perfekten Frauen, es kommt zu Diebstahl an Land, Morden und Ermittlungen. 17 AutorInnen präsentieren 19 Kurzkrimis auf einer Kreuzfahrtreise durch das Mittelmeer zwischen Barcelona, Marseille, Cannes, Palma de Mallorca und Rom.

Kriminetz-Rezensionen

Abwechslungsreiche Kurzkrimisammlung rund um eine mörderische Mittelmeerkreuzfahrt

In dieser Kurzkrimisammlung beweisen 17 Autorinnen und Autoren in insgesamt 19 spannenden und abwechslungsreichen Geschichten, dass eine Seefahrt nicht immer lustig und schön sein muss.

Alle Geschichten sind rund um eine Mittelmeerkreuzfahrt angesiedelt, so dass die Schiffsbesatzung hier immer wieder in kleineren oder auch mal größeren Rollen mitwirkt. Neben diesem roten Faden, der sich durch das Buch zieht, werden die Geschichten zusätzlich noch durch eine kurze Einleitung bei der Abreise des Schiffes und einem abschließenden Resümee bei der Ankunft eingerahmt. So ergibt sich hier ein stimmiges Gesamtbild, der das Buch wie aus einem Guss erscheinen lässt. Zusätzlich bieten die Geschichten bei der Beschreibung der zahlreichen Landausflüge eine Menge Lokalkolorit, so dass beim Lesen neben der Spannung auch gleich ein gewisses Urlaubsfeeling aufkommt.

Auch wenn in einer solchen Sammlung erfahrungsgemäß nicht alle Geschichten den persönlichen Lesegeschmack in Gänze treffen können, war hier die Trefferquote bei mir doch recht hoch. Als Anhänger von bösen Schlusspointen bin ich zudem in vielen der Beiträge bestens bedient worden.

Daher sollte hier jeder Liebhaber von spannenden Kurzkrimis den einen oder anderen Beitrag ganz nach seinem Geschmack finden. Mich konnte das Buch auf jeden Fall insgesamt gut und spannend unterhalten.