Amazon Preis: 12,00 €
Bücher.de Preis: EUR 12.00

Larve

Harry Holes neunter Fall. Kriminalroman
Buch
Taschenbuch, 576 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3548061885

ISBN-13: 

9783548061887

Auflage: 

1 (29.11.2019)

Preis: 

12,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3548061885

Beschreibung von Bücher.de: 

Harry Hole ist endgültig aus dem Polizeidienst ausgestiegen und lebt in Hongkong. Doch dann erreicht ihn ein Alarmruf: Oleg, der Sohn seiner großen Liebe Rakel, sitzt im Gefängnis. Angeklagt wegen Mordes an einem Freund. Sämtliche Indizien deuten darauf hin, dass Oleg tatsächlich der Täter ist. Harry Hole glaubt nicht an diese einfache Lösung.

Er kehrt nach Oslo zurück, um den wahren Mörder zu finden - und muss sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Entdecken Sie auch MESSER, den neuen großen Kriminalroman um Kommissar Harry Hole!

Hinweis: Neuauflage des ursprünglich am 09.11.2012 unter dem Titel »Die Larve« erschienenen Titels.

Kriminetz-Rezensionen

Harry zurück in Oslo

Seit Harry Hole aus dem Polizeidienst ausgeschieden ist, lebt er in Hongkong. Das hat ihm gutgetan, denn es gibt für ihn keinen Alkohol und keine Drogen mehr. Doch dann erreicht ihn ein Anruf. Der Sohn seiner großen Liebe Rakel wurde festgenommen. Oleg soll seinen Freund ermordet haben. Harry hatte immer ein gutes Verhältnis zu dem Jungen. Daher reist er zurück, um ihm zu helfen. Obwohl die Indizien gegen Oleg sprechen, ist Harry davon überzeugt, dass Oleg unschuldig ist.

Dies ist der neunte Band aus Jo Nesbøs Reihe um Harry Hole. Ich mag die etwas düstere Atmosphäre bei skandinavischen Krimis und Thrillern. Ich mag skandinavische Thriller und der Schreibstil von Jo Nesbø gefällt mir besonders. Er lässt sich gut lesen und schafft eine ganz besondere Atmosphäre. Die Charaktere sind sehr gut und authentisch beschrieben, so dass man sie sich gut vorstellen kann.

Harry hat seine Ecken und Kanten. Er ist Alkoholiker, auch wenn er gerade mal trocken ist. Aber er ist auch ein genialer Ermittler mit einem besonderen kriminalistischen Gespür. Ich mag ihn. Dieser Fall ist sehr persönlich und er muss sich sogar der Vergangenheit stellen.

Harry ist erschrocken darüber, was aus dem netten Jungen, den er gekannt hat, geworden ist. Oleg ist ein Junkie, der behauptet, sich wegen der genommenen Drogen an nichts erinnern zu können. So kommt Harry nicht wirklich an ihn heran.

Um herauszufinden, was wirklich geschehen ist, muss sich Harry in die Osloer Drogenszene begeben. Für ihn ist das nicht ungefährlich, denn er ist aufgrund seiner Vorgeschichte natürlich enorm gefährdet. Bei seinen Ermittlungen stößt er in ein Wespennest und jemand will Harry mit allen Mitteln aus der Welt schaffen.

Es gibt eine ganze Reihe von Wendungen, die dafür sorgen, dass man als Leser im Unklaren bleibt und welche Spannung immer aufrecht halten.

Ein sehr spannender und packender Thriller.