Amazon Preis: 13,90 €
Bücher.de Preis: 13,90 €

Lea

Mobbing Intrigen Erpressung
Buch
Taschenbuch , 252 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3956317521

ISBN-13: 

9783956317521

Erscheinungsdatum: 

27.09.2021

Preis: 

13,90 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3956317521

Beschreibung von Bücher.de: 

Lea ist die Tochter des Vorstandsvorsitzenden der B+N Versicherung AG, die vieles ausprobiert, aber noch nicht herausgefunden hat, was sie eigentlich mit ihrem Leben anfangen will. Sie möchte sich von den Eltern lösen, wird von diesen aber immer wieder »eingefangen«.

Rolf hingegen verfolgt strebsam sein Ziel, durch Fleiß und Einsatz im Beruf sozial aufzusteigen. Als er erlebt, wie sein Vorgesetzter eine Kollegin mit Mobbing aus dem Arbeitsverhältnis drängt, ergreift er deren Partei. Als er ihr nicht helfen kann, entschließt er sich, die Methoden des Vorgesetzten zu kopieren und gegen diesen einzusetzen. Der Erfolg lässt seine Bedenken verschwinden. Er wird für seine Vorgesetzten und Konkurrenten ein gefährlicher Gegner.

Lea und Rolf prallen in einer Konfliktsituation aufeinander, mit der Folge, dass sich Rolf im Gefängnis wiederfindet. Ist er unschuldig oder hat er die letzten Skrupel abgelegt?

Als alles klar scheint, geschieht ein Verbrechen.

Kriminetz-Rezensionen

So räumt man unbeliebte Mitarbeiter aus dem Weg

Ein Buch, das ich in einem Zug ausgelesen habe und das den Leser sehr nachdenklich werden lässt, da man hier erkennen kann, wozu zu viel Ehrgeiz eigentlich führen kann.

Rolf, ein aufstrebender junger Mann, beginnt nach seinem Jurastudium in einer Versicherung als Sachbearbeiter. Bald ist ihm dies aber zu wenig und er möchte Gruppenleiter und dann natürlich Abteilungsleiter werden und dazu ist ihm alles recht, sogar unlautere Machenschaften.

Als ihm dann jedoch die Tochter des Konzernchefs in letzter Minuten den Chefsessel wegschnappt, bricht seine Welt zusammen, zumal ihm diese Frau nicht unbekannt ist. Sie haben ihr Pferd im gleichen Reitstall untergebracht und er hat ein Auge auf diese Frau geworfen.

Doch dann verschwindet Lea plötzlich und er steht im Fokus der Verdächtigen und kommt sogar in U-Haft. Jetzt erkennt er, dass das Schicksal unbarmherzig zurückschlägt.

Ein Buch, das sehr gut geschrieben ist und auch sehr leicht zu lesen geht. Hier wird gezeigt, wie man unbeliebte Mitarbeiter aus dem Weg räumt, um selbst an das Ziel seiner Träume zu gelangen. Und ich möchte nicht bestreiten, dass es in einigen Firmen wirklich so zugehen mag. Auch dass ein Unschuldiger nur aufgrund von Indizien in Haft genommen wird und zu Unrecht im Gefängnis sitzt, gibt es immer wieder. Der Autor zeigt uns die heutige Berufswelt auf. Es zählt nur Macht und Geld. Die nicht so raffinierten und ehrlichen Menschen bleiben auf der Strecke. Man fragt sich schon, was dem Menschen dann letztendlich bleibt, wenn sein fast schon kriminelles Handeln auffliegt.

Am Ende des Buches scheint es ein Happyend zu geben, bis das Schicksal erneute zuschlägt. Eine Unterhaltung, die tief in die Seele des Lesers dringt.