Cover von: Mama Fish
Amazon Preis: 18,99 €
Bücher.de Preis: 18,99 €

Mama Fish

Buch
Gebundene Ausgabe, 144 Seiten
Übersetzer: 

Mitwirkende: 

Verlag: 

ISBN-10: 

3946330266

ISBN-13: 

9783946330264

Auflage: 

1 (30.11.2022)

Preis: 

18,99 EUR
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3946330266

Beschreibung von Bücher.de: 

Patrick Beauchamp ist geschäftlich in Harlequin. Der Stadt, in der er aufgewachsen ist, zum ersten Mal seit zwanzig Jahren. Harlequin hat sich verändert, aber trotzdem … die alten Geister rühren sich.

Das Geheimnis, ein so schreckliches Geheimnis, lebt noch immer in seinem Herzen. Es ist hier, in Harlequin. Sie ist hier.

Patrick wird Mama Fish nie vergessen.

Harlequin High, 1986. Kelvin Fish war der Sonderling, das seltsame Kind, mit dem niemand etwas zu tun haben wollte. Außer Patrick, der entschlossen war, mehr über diesen eigenartigen Jungen zu erfahren und sich mit ihm anzufreunden. Aber Patrick bekam weit mehr, als er erwartet hatte.

Mama Fish ist eine Geschichte über die Wege, die wir wählen … über Veränderungen in der Gesellschaft und in uns selbst. Sie wird durch die Augen von Patrick Beauchamp erzählt, einem liebevollen Familienvater, der im Herzen von viel Dunkelheit geplagt wird … ein Mann, der buchstäblich zwischen dem Geist und der Maschine gefangen ist.

Aaron Polson, Amazon.com: »Hier ist der Grund, warum du Mama Fish von Rio Youers lesen solltest: Du wirst angepisst sein, wenn es vorbei ist.«

Paul G. Bens, Jr., Amazon.com: »Verdammt, Rio Youers kann tatsächlich schreiben. Mama Fish ist eine Novelle, die sich nur schwer kategorisieren lässt. Teilweise Coming-of-Age, teilweise befreundete Außenseiter, teilweise urbaner Horror und teilweise spekulativ, ist diese Novelle ganz sicher ein Pageturner, der mich die ganze Zeit über gefesselt hat. Wenn Sie auf der Suche nach einer guten, gruseligen und dennoch emotional wahrheitsgetreuen Kurzlektüre sind, dann ist Mama Fish vielleicht genau das Richtige für Sie.«

Joe Hill, Bestsellerautor von HORNS: »Rio Youers schreibt mit Leidenschaft und Sprachgewalt.«

Josh Malerman, Bestsellerautor von BIRD BOX: »Ich würde absolut alles verschlingen, was Youers sich ausdenkt.«

Peter Straub: »Rio Youers ist eines der aufregendsten jungen Talente dieser Dekade. Er schreibt wundervoll poetisch und hat ein instinktives Gespür für die Momente, in denen der Autor zeigen muss, dass er seinen Verstand beisammen hat, während seine Leser ihren verlieren.«

Kriminetz-Rezensionen

Es ist noch keine Kriminetz-Rezension vorhanden. Schreibe Du die erste Rezension!