Cover von: Des Menschen Schöpfung
Amazon Preis: 14,90 €
Bücher.de Preis: 14,90 €

Des Menschen Schöpfung

Der vierte Fall für Kunsthistoriker Jung und Musikwissenschaftlerin Lanzini. Bonn-Krimi
Buch
Broschiert, 236 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3896888102

ISBN-13: 

9783896888105

Auflage: 

1 (09.11.2023)

Preis: 

14,90 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 1.212.386
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3896888102

Beschreibung von Bücher.de: 

Kens Freund verschwindet spurlos. Zusammen mit seinem Professor Karl Jung begibt er sich auf die Suche. Was ist passiert? Ist er einem Verbrechen zum Opfer gefallen?

Als plötzlich auch noch ein renommierter Wissenschaftler der Bonner Universität brutal ermordet wird, haben sie einen schrecklichen Verdacht: Beide Männer arbeiteten an einem Bonner Institut, beide forschten auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Haben die Fälle etwas miteinander zu tun?

Bei ihrer Suche nach dem Vermissten begegnen sie dubiosen Persönlichkeiten und geraten auf die dunklen Abwege menschlicher Hybris. Ihre Nachforschungen bleiben nicht unbeobachtet und schnell sind die Jäger die Gejagten.

Zum vierten Mal werden Karl Jung, sein Doktorand Ken und seine Kollegin, die Musikwissenschaftlerin Paula Lanzini, zur Zielscheibe krimineller Machenschaften – und dieses Mal hätten sie sich vielleicht lieber nicht eingemischt.

Hubert Wippermann, Jahrgang 1968, studierte Deutsch, Geschichte und Philosophie in Paderborn. 1992 zog er zum weiteren Studium nach Bonn, wo er bis heute mit seiner Familie lebt und am Clara-Schumann-Gymnasium unterrichtet. Nach fachdidaktischen Veröffentlichungen, Gedichten und Kurzgeschichten ist dies nach »Beethovens letzter Wille«, »Des Goldes Schlaf« und »Des Menschen Eitelkeit« sein vierter Bonn-Krimi, der im agenda Verlag erscheint.

Kriminetz-Rezensionen

Es ist noch keine Kriminetz-Rezension vorhanden. Schreibe Du die erste Rezension!