Cover von: Die Morgenröte
Amazon Preis: 10,99 €
Bücher.de Preis: EUR 10.99

Die Morgenröte

Sie nehmen dir dein Leben. Roman
Buch
Taschenbuch, 416 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3548063195

ISBN-13: 

9783548063195

Erscheinungsdatum: 

28.06.2021

Preis: 

10,99 EUR
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3548063195

Beschreibung von Bücher.de: 

Haben wir die freie Wahl?

Als der erfolgreiche YouTuber Georg Herzfeld wegen eines anrüchigen Videos auf dreißig Millionen Schadensersatz verklagt wird, scheint er ruiniert. Doch dann bietet ihm der charismatische Popstar Götz Wolf seine Unterstützung an. Als Gegenleistung soll Georg den Wahlkampf von Wolfs Bewegung Morgenröte unterstützen. Georg sagt zu und gerät in einen Albtraum. Denn die politische Meinungsmache der Morgenröte stützt sich auf Lügen und Hass. Wähler werden manipuliert und aufgehetzt. Es kommt zu Mord und bürgerkriegsähnlichen Zuständen.

Als Erinnerungen an 1933 wach werden, bleibt Georg nur ein Ausweg, wenn er die faschistische Machtübernahme verhindern will, er muss Götz Wolf töten …

Kriminetz-Rezensionen

Politisch brisanter Roman über abstruse Fake News und faschistische Strukturen

Der aufstrebende Influencer und YouTube-Star Georg Herzfeld schlägt mit seinem Rachefeldzug auf die Deutsche Bank große Wellen! Als er deshalb eine Verleumdungsklage am Hals hat, engagiert ihn überraschenderweise die aufstrebende Bewegung »Morgenröte«, um seine Follower abzuschöpfen und mit seiner Hilfe ihr Werbemarketing im Netz voranzutreiben. Im Gegenzug verspricht die Gruppierung sich um Georgs Probleme kümmern. Begeistert sagt Georg zu, ist er doch auch ein großer Fan des populären Liedermachers und neu gekürten Kanzlerkandidaten Götz Wolf, das Aushängeschild dieser radikalen Vereinigung, die Deutschland neu erfinden will!

Im Polit-Roman »Die Morgenröte – Sie nehmen dir dein Leben«, beschreibt Autor Noah Richter, wie einfach es doch sein kann, Menschen zu manipulieren und zu beeinflussen. Ein erfahrener Wahlkampfmanager, eine reiche Adelige und ihr Mann, ein berühmter Popstar, mischen die Republik auf, um an deren Spitze zu gelangen. Sie fackeln nicht lange und greifen am Ende zu allen Mitteln!

Den Weg zur Macht auf den Spuren und den Mitteln faschistischer Methodik beschreibt der Autor an sich wirklich gut, die Skrupellosigkeit und das Vorgehen sind schockierend, aber dennoch gut vorstellbar. Teils gibt es aber auch ein paar Längen im Buch, in denen die Handlung so dahinplätschert.

Die Charaktere wirken auf mich ein wenig überzogen und unnahbar, der Funke sprang nicht über! Konnte mich so gar nicht auf die Figuren einlassen.

Zum Ende hin nimmt die Geschichte dann rasant Fahrt auf, wird spannend und bricht zum Abschluss aber wieder zusammen. Lässt mich irgendwie ratlos zurück, leider!

Mein Fazit:
Ein aktuelles Thema und ein guter Ansatz. Doch insgesamt hat mich die Handlung nicht gepackt. Es ist vielleicht auch einfach zu viel hineingepackt. Am Ende hat sich alles überstürzt, das hat mich zwar überrascht, aber leider nicht überzeugt.

Düstere Realität

Der erfolgreiche YouTuber Georg Herzfeld sieht sich mit einer millionenschweren Klage konfrontiert und befürchtet das Ende seiner Karriere, als er Hilfe durch den charismatischen Popstar Götz Wolf erhält. Er soll als Gegenleistung den Wahlkampf von dessen Bewegung »Morgenröte« unterstützen. Georg klammert sich an den Strohhalm und sagt zu. Dadurch gerät er in einen Albtraum, denn diese politische Bewegung wird von Hass und Lügen getragen. Wählermanipulation und Terror sieht sich Georg Herzfeld gegenüber. Georg steht schnell zwischen den Fronten und findet sich in den Machenschaften von Gewalt und Verrat wieder.

Diese Geschichte finde ich sehr realistisch geschrieben, der Protagonist Herzfeld hat ein sehr gelungenes Profil – als Leser leidet man förmlich mit ihm. Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Die aktuelle Situation eines Influencers, der plötzlich vor dem Ende seiner Karriere steht und nach Rettung sucht, wird eindrucksvoll dargestellt. Die Möglichkeit der Nutzung der digitalen Medien, um eine politische Herrschaft aufzubauen, die für alle das Entsetzen der Vergangenheit aufleben lässt, zeigt der Autor ungewöhnlich gut.

Mit einem ungewöhnlichen Cover macht Noah Richter auf sein Buch aufmerksam, der Klappentext verspricht eine gute Geschichte. Diese Attribute sind gut genutzt – der Leser wird nicht enttäuscht. Dass die Möglichkeiten der digitalen Welt nicht nur positiv genutzt werden können, ist im Grunde den meisten klar – der Autor bringt auf eindrucksvolle Weise die Risiken auf den Punkt.

Ich gebe diesem Buch 5 Sterne und eine Leseempfehlung für Freunde ungewöhnlicher Storys.