Cover von: Mr Nobody
Amazon Preis: 7,84 €
Bücher.de Preis: 10,00 €

Mr Nobody

Er will sich erinnern. Sie muss vergessen. Thriller
Buch
Taschenbuch, 464 Seiten
Übersetzer: 

Verlag: 

ISBN-10: 

3492316581

ISBN-13: 

9783492316583

Erscheinungsdatum: 

04.01.2021

Preis: 

10,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 559.155
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3492316581

Beschreibung von Bücher.de: 

Der neue packende Thriller von New-York-Times-Bestsellerautorin Catherine Steadman! Ein Mann ohne Erinnerung. Eine junge Neuropsychiaterin mit einer dunklen Vergangenheit. Und die gefährliche Suche nach der Wahrheit …

Niemand weiß, wer er ist. Aber er kennt dein größtes Geheimnis.

An einem eisigen Januarmorgen wird an einem Strand in Norfolk ein Mann gefunden, der nass und orientierungslos umherirrt. Die Presse tauft den mysteriösen Unbekannten Mr Nobody, denn er spricht kein Wort, und niemand weiß, wer er ist oder woher er kommt.

Für die junge Neuropsychiaterin Dr. Emma Lewis könnte dieser Fall ihren Durchbruch bedeuten. Doch vor vierzehn Jahren verließ Emma nach einem schrecklichen Ereignis dieselbe kleine Stadt in Norfolk und tat alles, um die Spuren ihrer Vergangenheit zu verwischen. Als sie nun ihrem mysteriösen neuen Patienten zum ersten Mal begegnet, wird Emma klar: Mr Nobody weiß etwas über sie, das niemand wissen sollte. Und er könnte eine große Gefahr für sie sein …

»Catherine Steadmans neuer Thriller ›Mr Nobody‹ ist sogar noch besser als ›Something in the Water‹. Originell, scharfsinnig und absolut fesselnd.« JP Delaney, SPIEGEL-Bestsellerautor von »The Girl Before« und »Believe Me«

»Zahlreiche Wendungen und ein mitreißendes Tempo machen ›Mr Nobody‹ zu einer absolut spannenden Lektüre.« Vanity Fair

»Steadman lässt die Ereignisse erneut von der allerersten Sekunde an auf brillante Art Fahrt aufnehmen. Ein faszinierender Thriller, perfekt für dunkle und stürmische Nächte.« Kirkus Reviews

Catherine Steadman ist Schriftstellerin und Schauspielerin. Sie wirkte unter anderem in »Downton Abbey«, »The Tudors« und »Breathless« mit. Ihr Thriller-Debüt »Something in the Water« wurde von Reese Witherspoon in ihrem Buchclub empfohlen und eroberte Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste. Aufgewachsen in New Forest, lebt Catherine Steadman heute mit ihrem Mann, ihrer kleinen Tochter und ihrem Hund in North London.

Kriminetz-Rezensionen

Facettenreicher, spannender Einblick in die Psyche

An einem Strand wird ein verwirrter Mann gefunden, der sein Gedächtnis verloren hat und noch nicht einmal seinen Namen kennt. Die Psychiaterin Emma Lewis soll den desorientierten Mann behandeln. Doch als sie seine Behandlung beginnt, ahnt sie nicht, wie gefährlich und bedeutsam »Mr. Nobody« für ihr eigenes Leben ist. Denn er kennt einiges aus ihrer schrecklichen Vergangenheit …

Facettenreich und spannend, vielschichtig und clever konstruiert. Eine Geschichte, die unter die Haut geht und gut lesbar ist.