Cover von: Nachtflüstern
Amazon Preis: 13,99 €
Bücher.de Preis: 13,99 €

Nachtflüstern

Thriller
Buch
Taschenbuch, 380 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3987500344

ISBN-13: 

9783987500343

Erscheinungsdatum: 

07.11.2023

Preis: 

13,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 748.467
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3987500344

Beschreibung von Bücher.de: 

Sie spielt mit ihren Zuhörern. Er jagt sie ohne Gnade.

Ermordet, skalpiert, im Wald aufgebahrt: Als in Rathfelden bei Frankfurt eine Frauenleiche gefunden wird, beginnt für Nessa Wolf eine Reise in die Abgründe der menschlichen Seele.

Schnell findet die BKA-Profilerin heraus, dass das Opfer YouTube-Star Lea Grimm war, die eine riesige Fangemeinde mit ihrem sanften Flüstern und zarten, elektrisierenden Geräuschen in den Bann gezogen hat. Musste Lea deswegen einen so grausamen Tod sterben … und ist sie weder das erste Opfer des Killers noch das letzte?

Während Nessa unter größtem Zeitdruck versucht, die kranke Psyche des Mörders zu verstehen, droht sie ein düsteres Kapitel ihrer Familiengeschichte einzuholen.

Kriminetz-Rezensionen

Flüstern wird zum Todesschrei Spannend, düster, gut geschrieben

Klappentext:
Sie spielt mit ihren Zuhörern. Er jagt sie ohne Gnade. 

Ermordet, skalpiert, im Wald aufgebahrt: Als in Rathfelden bei Frankfurt eine Frauenleiche gefunden wird, beginnt für Nessa Wolf eine Reise in die Abgründe der menschlichen Seele. Schnell findet die BKA-Profilerin heraus, dass das Opfer YouTube-Star Lea Grimm war, die eine riesige Fangemeinde mit ihrem sanften Flüstern und zarten, elektrisierenden Geräuschen in den Bann gezogen hat. Musste Lea deswegen einen so grausamen Tod sterben ... und ist sie weder das erste Opfer des Killers noch das letzte? Während Nessa unter größtem Zeitdruck versucht, die kranke Psyche des Mörders zu verstehen, droht sie ein düsteres Kapitel ihrer Familiengeschichte einzuholen.

Meine Meinung:
Hier haben wir es mit der BKA-Profilerin Nessa Wolf zu tun. Sie selbst hat eine Vergangenheit bzw. eine Last zu tragen. Ich nehme an, darüber wird man in folgenden Bänden Näheres erfahren. Nessa wird in ein Kuhkaff beordert, in dem Lea Grimm, ein Youtube-Star, ermordet und verstümmelt wird. Nessas Team ist unfähig und arbeitet teilweise gegen sie. Also ist sie bei den Ermittlungen auf sich allein gestellt. Sie geht mit der Ellbogenmethode vor, was ihr permanent Ärger einbringt.

Der Roman ist kurzweilig. Der Schreibstil lässt sich leicht lesen. Obwohl ich Bücher lieber in der 3. Person lese, war ich hier sofort im Lesefluss drin. Prima Story.
Ganz klare Leseempfehlung.

Nachtflüstern

Das Thema ASMR war mir bis dato nicht bekannt und hat mich auch nicht sonderlich interessiert. Als zu Beginn des Buches dies umfangreich erörtert wurde, muß ich sagen, dass ich mich etwas gelangweilt habe. Aber dann nahm das Buch Fahrt auf, so dass ich es letztendlich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Lea, die über ASMR auf You Tube einen Kanal mit massig Followern hat, wird getötet und skalpiert in der Nähe von Frankfurt aufgefunden. Der Täter ist mit unheimlicher Brutalität vorgegangen. Die Profilerin vom BKA; Nessa Wolf, wird mit der Tätersuche beauftragt. Und dann geschieht ein weiterer Mord. Wieder ein jungs Mädchen aus der ASMR Szene wird skalpiert aufgefunden und eine Dritte ist ebenfalls spurlos verschwunden. Nessa sucht junge Frauen auf, die mit den Getöteten irgendwie Kontakt hatten. Lexi ist zunächst für Nessa eine Hilfe, doch die junge Frau ist psychisch schwer angeschlagen, jedoch bringt sie die Profilierin auf eine Spur, dass alle drei jungen Mädchen für eine Kosmetikfirma Shampoo-Werbung gemacht haben. Aber Nessa stößt auf eine Mauer von Schweigen und die Dienststelle vor Ort legt ihr ständig Steine in den Weg, ihr wird sogar mit Entlasssung gedroht. So beginnt Nessa mit Hilfe von Lexi ihre Ermittlungen durchzuführen und gerät dabei in einen Strudel aus Intrigen und Verschwiegenheit. Hat man die ersten Seiten dieses Thrillers überwunden, dann wird man derart gefangen genommen, der Spannungsbogen steigert sich ins Unermessliche und überall sieht man den Skalpierer vor sich. Die Ausdrucksweise des Autors ist klar, knapp und ohne viel Schnörksel versehen. Man wird von Kapitel zu Kapitel unruhiger und nervöser. Christian Boochs zeichnet die Charaktere der einzelnen Protagonisten so klar und deutlich, man wird mit ihren Ängsten und Schwierigkeiten konfrontiert, Nessa ist eine Einzelkämpferin, sie kennt weder Angst noch Gefahr und tut alles, um diesen Schlächter zu finden. In dem Buch wird auch auf die private Situation von Nessa und deren Mutter besonders eingegangen. Das Cover ist düster und zeigt eine junge Frau mit einem Mikrofon. Gerne würde ich einen weiteren Thriller mit und um Nessa lesen.