Cover von: NEXX - Die Spur
Amazon Preis: EUR 10,99
Bücher.de Preis: EUR 10.99

NEXX - Die Spur

Thriller
Buch
Taschenbuch, 384 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3426520729

ISBN-13: 

9783426520727

Erscheinungsdatum: 

01.12.2017

Preis: 

10,99 EUR
Amazon-Bestseller-Rang: 341.443
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3426520729

Beschreibung von Bücher.de: 

Ein rasanter Stalker-Thriller von Volker Dützer um einen skrupellosen Killer und die Chance, die der Mensch in der modernen Datenwelt noch hat Er irrt sich nie: Jede einzelne Prophezeiung des Star-Wahrsagers Gabriel Nexx ist eingetreten. Die Journalistin Valerie de Crécy ist zunächst begeistert, als der medienscheue Nexx einwilligt, ihr ein Interview zu geben. Seine Avancen weist sie allerdings empört zurück. Kurz darauf sterben Menschen in Valeries Umfeld auf bizarre Weise. Sie weiß, dass Nexx dafür verantwortlich ist, doch nachweisen kann sie ihm nichts. Er dagegen scheint einfach alles über sie zu wissen, jeden ihrer Schritte, jede Entscheidung vorhersagen zu können. Valerie muss dringender denn je hinter das Geheimnis ihres Stalkers kommen, als Nexx öffentlich ihren baldigen Tod prophezeit - doch wie besiegt man einen allwissenden Gegner?

Kriminetz-Rezensionen

Person of Interest

Die Journalistin Valerie de Crécy versucht, den Wahrsager Gabriel Nexx als Schwindler zu entlarven. Doch dieser stalkt sie und weiß dabei Dinge aus Valeries Vergangenheit, die er nicht wissen kann. Zusätzlich sagt er auch ihren Tod voraus. Währenddessen häufen sich in Valeries Umfeld seltsame Todesfälle. Der Ermittler Leonhard Koriatias beschäftigt sich jetzt mit Nexx und Valerie.

Das Cover des Buches ist einfach ein echter Hingucker - auffällig, thrillermäßig, gut gemacht.

Der Schreibstil des Autors ist perfekt, Protagonisten und Orte werden sehr gut dargestellt.

Die Spannung beginnt bereits auf der ersten Seite und steigt kontinuierlich bis zur letzten Seite, ohne jemals abzusinken. Dabei ist ja eigentlich von Beginn an klar, wer der Täter ist. Trotzdem denkt man sich: Wie? Warum? Wirklich?. In keinster Weise ist dieser Spitzenthriller vorhersehbar.

Dabei wirkt das Buch bestens recherchiert und kann durch seine Realitätsnähe schocken. Man ertappt sich immer wieder dabei, sein eigenes Verhalten zu reflektieren.

Im Nachwort beschreibt der Autor auch seine Recherchearbeiten bzw. was der Wahrheit entspricht - und diese ist wahrlich schockierend.

Obwohl mir bereits "Der Schacht" des Autors sehr gut gefallen hat, konnte mich dieses Buch noch mehr gefangen halten. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand nehmen - ein echter Pageturner.

Sehr gerne würde ich dieses Buch noch besser bewerten, aber mehr als 5 Sterne gibt es ja nicht zu vergeben.

Fazit: Jedem Thriller-Leser kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Eines meiner Lesehighlights 2017!