Amazon Preis: 2,99 €
Bücher.de Preis: 2,99 €

Profiling Murder - Böses Blut

Der zwölfte Fall für Laurie Walsh

Seiten: 

109

Verlag: 

ISBN-10: 

3732589358

ISBN-13: 

9783732589357

Auflage: 

1 (30.10.2020)

Preis: 

2,99 EUR
Schauplätze: 

Krimitags: 

Amazon-Bestseller-Rang: 74.904
Amazon Bestellnummer (ASIN): B08H5PL5JP
Beschreibung von claudi-1963

Amazon Kurzbeschreibung:

Folge 12: Einem jungen Mann wurde bei lebendigem Leib das Herz aus der Brust geschnitten. Ziemlich schnell finden Laurie und Jake Hinweise, die auf eine Sekte hindeuten. Jake beschließt, undercover in der Gemeinschaft zu ermitteln. Doch damit bringt er nicht nur sich, sondern auch Laurie in tödliche Gefahr …

Kriminetz-Rezensionen

Fantastisches Finale

Das Finale der Profiling-Murder-Reihe »Böses Blut« von Dania Dicken erzeugt die pure Gänsehaut.

Einem jungen Mann wird das Herz ohne Betäubung entfernt. Fassungslos stehen Jake und Laurie vor diesem Fall. Schnell bringen die Ermittlungen an den Tag, dass das Opfer einer satanischen Sekte angehörte. Obwohl Laurie schon hochschwanger ist, unterstützt sie Jake in seiner Arbeit und gibt ihm Rückendeckung, als er im Undercovereinsatz mehr Informationen über die Sekte herausfinden möchte. Bald schon wird Jake entlarvt! Jetzt zählen Minuten und die Lage wird auch für die hochschwangere Laurie gefährlich, als ihre Beteiligung entdeckt wird.

Dania Dicken bietet mit der in diesem Roman vorgestellten Thematik zu den abscheulichen Machenschaften satanischer Sekten erneut interessante Hintergrundinformationen. Es ist für normal empfindende Menschen kaum nachvollziehbar, was ganz offensichtlich geisteskranke Menschen in ihren Teufelsanbetungen und damit verbundenen Ritualen bewerkstelligen.
Auch dieses neues Thema innerhalb der Romanreihe ist, was die Ermittlungsarbeiten anbelangt, sehr spannend und hält seine Leser bis zum Ende in Atem. Die beteiligten Charaktere sind sehr gut gewählt, mit lebensecht wirkenden Tiefen und Details ausgearbeitet. Ein ganz besonders schönes Ereignis ist der Nachwuchs, den Laurie und Jack in dieser Episode bekommen. Was für ein schönes Highlight in der Welt der beschriebenen Gewalt.

Die Serie »Profiling murder« mit Laurie Walsh und Jack endet mit dieser Episode. Das Ende der Psychothrillerreihe sehe ich nun mit einem weinendem Auge vor mir, denn ich werde Laurie und Jack vermissen. Die ersten Teile der Profiling-Serie wurden übrigens mit der Stimme von Nicole Engeln vertont, was einfach nur phantastisch gelungen war und daher aus meiner Sicht einer ganz besonderen Empfehlung wert ist.

Einen herzlichen Dank für das phantastische Leseexemplar an beThrilled und Dania Dicken.