Cover von: Sacklzement!
Amazon Preis: 12,00 €
Bücher.de Preis: 12,00 €

Sacklzement!

Kriminalroman
Buch
Taschenbuch, 280 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3839200733

ISBN-13: 

9783839200735

Auflage: 

1 (08.09.2021)

Preis: 

12,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3839200733

Beschreibung von Bücher.de: 

Im niederbayerischen Hintersbrunn ist etwas faul. Das ist für Gundi Starck nichts Neues. Die Reporterin aus München ist der Enge des Dorfes vor Jahren entflohen, nun ist ihr Vater dort unter merkwürdigen Umständen ums Leben gekommen. Eine Skulptur, die an eine Gräueltat aus dem Zweiten Weltkrieg erinnern soll, hat ihn zu Tode aufgeregt.

Während der Beerdigung macht ein Dorfbewohner im Wald eine grauenvolle Entdeckung. Gundi wittert eine Story und tritt dabei ausgerechnet ihrem Jugendschwarm und Dorfkrösus Django auf die Füße. Was hat er zu verbergen?

Kriminetz-Rezensionen

Sacklzement von Katharina Lukas

Sollten Sie im Begriff stehen, sich ein kleines, schmuckes Bauernhäuschen zu kaufen, um dem gesunden und friedvollen Dorfleben zu frönen, dann könnte Ihnen vielleicht diese mörderische Lektüre von Katharina Lukas einen gepfefferten Strich durch Ihre blauäugige Rechnung machen.

»Sacklzement« ist ein Kriminalroman mit Dorfintrigen, Machtspielen, einem erhängten Hund und drei Leichen.

Hauptschauplatz ist das kleine niederbayerische Dorf Hintersbrunn, in welches die Münchner Society-Reporterin Gundi Starck nach vielen Jahren zurückkehrt, um ihren »stinkstiefligen« Vater zu beerdigen und das ungeliebte Geburtshaus zu veräußern.

Als wäre die Rückschau in ihre missratene Kindheit nicht schon genug, gerät Gundi in einen Strudel aus Habgier und Ignoranz. Die Jugendliebe »Django« entpuppt sich als ein raffgieriger Bauunternehmer, der ganz Hintersbrunn terrorisiert und zudem ein dunkles Geheimnis bewahrt.

Mit ihren Freunden Liesi, Franz und Ferdl durchleuchtet Gundi die Schatten ihrer Vergangenheit und die Machenschaften einer ganzen Bauerndynastie.

Aber natürlich fließt nicht nur Blut, sondern auch reichlich frisches Weißbier durch diesen stellenweise urkomischen und mit typisch bayerischem Scharfsinn gespickten Roman.

»Sacklzement«, was für ein Erstlingskrimi von Katharina Lukas, und Ihnen keine Angst vorm Häuserkauf.

S‘ist bloß a Gschicht.

Martin Kemeter