Cover von: Aus schwarzem Wasser
Amazon Preis: 16,90 €
Bücher.de Preis: 20,00 €

Aus schwarzem Wasser

Buch
Broschiert, 608 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3423230193

ISBN-13: 

9783423230193

Erscheinungsdatum: 

21.08.2020

Preis: 

16,90 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3423230193

Beschreibung von Bücher.de: 

Das Meer ist der Ursprung allen Lebens und verbirgt eine tödliche Bedrohung

Ohne zu bremsen, rast die Innenministerin Dr. Patricia Kohlbeck mit ihrem Dienstwagen in die Spree. Mit dabei: ihre Tochter Maja. »Du kannst niemandem trauen, sie stecken alle mit drin«, ist das Letzte, was sie zu ihrer Tochter sagt, bevor sie ertrinkt. Auch Maja stirbt - wacht jedoch wenige Stunden später unversehrt in einem Leichensack im Krankhaus wieder auf. Wie ist das möglich?

Während Maja versucht, Antworten zu finden, ereignet sich eine verheerende Naturkatastrophe nach der anderen. Und gegen ihren Willen gerät sie in einen Konflikt aus Lügen, Intrigen und Machtkämpfen, dessen Folgen fatale Ausmaße annehmen.

Kriminetz-Rezensionen

Spannende Handlung mit vielen Wendungen

Inhalt:
Ungebremst rast Dr. Patricia Kohlbeck mit ihrem Dienstwagen in die Spree. Mit dabei: ihre Tochter Maja. »Du kannst niemandem trauen, sie stecken alle mit drin«, ist das Letzte, was die Innenministerin sagt, kurz bevor sie ertrinkt. Auch Maja stirbt – wacht jedoch wenige Stunden später unversehrt in einem Leichensack im Krankenhaus wieder auf …

Meine Meinung:
Die Geschichte beginnt aus Majas Perspektive. Sie muss mitansehen, wie ihre Mutter neben ihr qualvoll ertrinkt. Sie befinden sich beide in einer Limousine mitten in der Spree. Maja sieht keine Überlebenschance mehr und schließt mit ihrem Leben ab.

Als sie einige Zeit später in einem Leichensack aufwacht, weiß sie selbst nicht so recht, was geschehen ist. Ihr fällt die Warnung ihrer Mutter ein und sie flieht überstürzt aus dem Krankenhaus. Sie sucht Unterschlupf bei ihrem Freund Daniel. Mit ihm zusammen begibt sich Maja in eine Welt voller Intrigen und Machtkämpfe. Sie findet bei der Recherche über ihre Herkunft einige brisante Dinge heraus, die nicht nur sie selbst, sondern auch ihr nahestehende Personen in höchste Gefahr bringen.

Man fragt sich während des Lesens immer wieder: Wer ist Freund? Wer ist Feind? Man spürt als Leser mit jeder Seite direkt die Gefahr, in der Maja schwebt.

Der Thriller ist aus unterschiedlichen Perspektiven und Zeitebenen geschrieben. Einmal verfolgt man Majas Bemühungen in der Gegenwart. Dann begleitet man Majas Mutter bei ihren Forschungen als Ärztin, bevor sie Innenministerin wurde.

Fazit:
Ein spannender Thriller der Wissenschaft, Politik, Umwelt und etwas Science Fiction in einem Buch vereint. Eine spannende Handlung mit vielen Wendungen. Das Buch bekommt 4 Sterne von mir.