Cover von: Schwarzer Skorpion
Amazon Preis: EUR 9,99
Bücher.de Preis: EUR 9.99

Schwarzer Skorpion

Der zweite Fall für den ehemaligen BND-Ermittler David Stein. Thriller
Buch
Taschenbuch, 235 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

2496701640

ISBN-13: 

9782496701647

Erscheinungsdatum: 

16.07.2019

Preis: 

9,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 230.055
Amazon Bestellnummer (ASIN): 2496701640

Beschreibung von Bücher.de: 

»Schwarzer Skorpion« ist der zweite Auftrag für den ehemaligen BND-Ermittler David Stein von den Bestsellerautoren B.C. Schiller.

Um ein Hundeasyl auf Mallorca vor der Schließung zu bewahren, nimmt der frühere BND-Ermittler David Stein einen neuen Auftrag an. Diesmal wird er nach Marrakesch gerufen, um den gefährlichen Terroristen »Schwarzer Skorpion« unschädlich zu machen, der einen Terroranschlag in München plant.

Zur gleichen Zeit wird in Marrakesch die junge Stella Heisenberg entführt und in eine Kiste gesperrt. Was verbirgt sich hinter dieser Entführung und welche Rolle spielt die geheimnisvolle Leyla Khan, die überraschend in Marrakesch auftaucht? Doch auch Davids Freundin Sonja hat eigene Pläne - und bald muss er sich zwischen zwei Frauen entscheiden.

Kriminetz-Rezensionen

Jagd auf den Skorpion

Den letzten Fall hatte David Stein aus persönlichen Gründen angenommen und gedacht, es sei sein letzter Fall. Doch die „Abteilung“ hat andere Pläne. Er soll den „Schwarzen Skorpion“ in Marrakesch ausfindig machen, da der wohl einen Terroranschlag in München plant. David will sein Hundeasyl vor der Schließung bewahren und nimmt den Auftrag daher an. Es wird nicht nur gefährlich, er wird auch einige Überraschungen erleben.

Nachdem ich „Der Hundeflüsterer“ gelesen hatte, musste ich natürlich auch dieses Buch lesen. Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen und die Handlung ist spannend.

Schon der Prolog ist erschreckend. Man hat die junge Stella Heisenberg gekidnappt und sie in einer Kiste mit wenigen Luftlöchern und Gerümpel in einer Halle deponiert. Ihre Ängste sind sehr gut zu spüren.

Eigentlich will David Stein solche Abenteuer nicht mehr, aber er braucht das Geld. Sein Gegenspieler ist ein alter Bekannter, der die Seiten gewechselt hat. Das motiviert David noch mehr, aber er weiß auch, wie gefährlich der Skorpion ist. Daher geht er wieder große Risiken ein. Aber es gibt noch andere Gegner, mit denen er nicht unbedingt gerechnet hat. So taucht Ruth Mayer wieder auf und Davids Freundin Sonja scheint auch ihre Geheimnisse zu haben.

Wieder sind auf beiden Seiten eine Reihe von interessanten Personen im Spiel, die gut dargestellt sind. David war mir ja von Anfang an sympathisch, so dass ich gut mit ihm fühlen kann.

Überraschende Wendungen sorgen für Spannung und Action. Mir hat auch dieser spannende Thriller wieder gut gefallen.