Cover von: Schwund
Amazon Preis: 11,00 €
Bücher.de Preis: 11,00 €

Schwund

Thrillerkomödie
Buch
Taschenbuch, 320 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3458681566

ISBN-13: 

9783458681564

Auflage: 

1 (12.09.2021)

Preis: 

11,00 EUR
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3458681566

Beschreibung von Bücher.de: 

Überall in Deutschland tauchen Leichen auf, die nicht einfach nur tot sind, sondern in Plastik eingeschweißt, nach dem Tod neu frisiert oder in Einzelteilen als Pakete verschickt wurden. Das alles erinnert an die perfiden Morde berüchtigter Serienkiller, die nie gefasst wurden, inzwischen allerdings Greise sind und wohl kaum noch mal zugeschlagen haben.

Als dann zusätzlich Drogen ins Spiel kommen und ein Bandenkrieg droht, verlangt die Staatsanwaltschaft von der SoKo Resultate.

Die Leiter der SoKo, drei Männer und eine Frau, nicht gerade die hellsten, folgen der Spur der Morde von Berlin bis in die Alpen. Wohin auch immer das Team kommt, gibt es »Schwund«, sowohl an Zeugen als auch an Verdächtigen. Und an Leuten, die mit allem gar nichts zu tun haben.

In einer abgelegenen Berghütte kommt es zum filmreifen Showdown. Bei dem sich herausstellt: Es war alles ganz, ganz anders!

Hart, fesselnd, schnörkellos, rasant, mit rabenschwarzem Humor - die neue Thrillerkomödie von Tatjana Kruse.

Kriminetz-Rezensionen

Mit Humor gewürzte Morde

Es ist schon einige Jahre her, dass ich ein Buch von Tatjana Kruse gelesen habe. Doch ich kann mich noch gut daran erinnern, dass mir die humoristische Ader gefallen hat. Als ich gehört bzw. gelesen habe, dass es mit »Schwund« ein neues Buch gibt, musste ich dabei sein.

Worum geht es im Buch? Auf Seite 190 steht es geschrieben: »Wir wissen, dass jemand mit einem Kühllaster durch die Republik fährt und überall tiefgefrorene Leichen deponiert.« Und so ist es. Quer über Deutschland verteilt tauchen Leichen auf, alle haben etwas gemeinsam, sie sind brutal zugerichtet und tiefgefroren. Was droht hier Deutschland?

Eine Sonderkommission wird einberufen und darin sind alle typischen Charaktere enthalten und irgendwie ergänzen sie sich. Und sie brauchen sich in ihrer jeweiligen Eigenart, um den Fall zu klären. Sie sind schön gezeichnet und sie sind mir ans Herz gewachsen, andere nicht. So gar nicht. So. Wie im wahren Leben.

Das Buch hat seinen Charme und ich hab herzlich gelacht, wundervoller Wortwitz und gekonnte Sprachbeherrschung. Eine klare Leseempfehlung.

Hier noch ein Beispiel für die Wortgewandtheit, Seite 28 »… Wenn es mit der Beförderung dieses Mal wieder nicht klappte, war er raus aus dem Rennen. Er war nicht mehr der Jüngste, und die Konkurrenz atmete ihm schon heiß in den Nacken. Es ging um alles!«

Mein Dank geht an das Team von lovelybooks.de, dem Insel Verlag für das bereitgestellte Rezi-Exemplar und natürlich an Tatjana Kruse für dieses geniale Buch.