Sie kriegen jeden

Die Liga der außergewöhnlichen Ermittler. 21 Kurzkrimis
Buch

Mit Beiträgen von: 

Taschenbuch, 352 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

342321564X

ISBN-13: 

9783423215640

Erscheinungsdatum: 

01.01.2015

Preis: 

9,95 EUR
Amazon-Bestseller-Rang: 465.298
Amazon Bestellnummer (ASIN): 342321564X

Beschreibung von Bücher.de: 

Friedrich Ani mit Tabor Süden in München. Oliver Bottini mit Louise Boni in Freiburg. Rita Falk mit Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen. Lucie Flebbe mit Lila Ziegler in Bochum. Doris Gercke mit Bella Block in Hamburg. Georg Haderer mit Johannes Schäfer in Wien. Jürgen Kehrer mit Georg Wilsberg in Münster. Gisa Klönne mit Judith Krieger in Köln. Ralf Kramp mit Herbie Feldmann in der Eifel. Tatjana Kruse mit Siegfried Seifferheld in Schwäbisch Gmünd. Volker Kutscher mit Gereon Rath in Berlin. Inge Löhnig mit Kommissar Dühnfort in München. Sandra Lüpkes mit Wencke Tydmers in Hannover. Susanne Mischke mit Kommissar Völxens in Hannover. Gisa Pauly mit Mamma Carlotta auf Sylt. Peter Probst mit Anton Schwarz in München. Jutta Profijt mit Autoknacker Pascha in Köln. Thomas Raab mit Willibald Metzger in Österreich. Silvia Roth mit Hendrik Verhoeven in Wiesbaden. Michael Theurillat mit Kommissar Eschenbach in Zürich. Klaus-Peter Wolf mit Ann-Kathrin Klaasen in Ostfriesland.

Kriminetz-Rezensionen

Sie kriegen jeden

"Sie kriegen jeden" ----> Hier schicken 21 bekannte Autoren 21 hochkarätige Kommissare und Detektive in 21 Original-Kurzkimis an den Start.

Mit dabei sind:

Friedrich Ani mit Tabor Süden in München
Oliver Bottini mit Louise Boni in Freiburg
Rita Falk mit Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen
Lucie Flebbe mit Lila Ziegler in Bochum
Doris Gercke mit Bella Block in Hamburg
Georg Haderer mit Johannes Schäfer in Wien
Jürgen Kehrer mit Georg Wilsberg in Münster
Gisa Klönne mit Judith Krieger in Köln
Ralf Kramp mit Herbie Feldmann in der Eifel
Tatjana Kruse mit Siegfried Seifferheld in Schwäbisch Gmünd
Volker Kutscher mit Gereon Rath in Berlin
Inge Löhnig mit Kommissar Dühnfort in München
Sandra Lüpkes mit Wencke Tydmers in Hannover
Susanne Mischke mit Kommissar Völxens in Hannover
Gisa Pauly mit Mamma Carlotta auf Sylt
Peter Probst mit Anton Schwarz in München
Jutta Profijt mit Autoknacker Pascha in Köln
Thomas Raab mit Willibald Metzger in Österreich
Silvia Roth mit Hendrik Verhoeven in Wiesbaden
Michael Theurillat mit Kommissar Eschenbach in Zürich
Klaus-Peter Wolf mit Ann-Kathrin Klaasen in Ostfriesland

Auf die Inhalte der Geschichten möchte ich nicht näher eingehen, denn ich kann mich da immer nur sehr schwer bremsen, und das würde den Spass am Lesen verderben.
Es waren einige Geschichten dabei gewesen, wo ich gerne mehr gelesen hätte, aber es sind ja Kurzgeschichten, und die sind nunmal nicht lang.

Obwohl ich gerne und viel Krimis/Thriller lese, waren mir nicht alle Autoren und deren Ermittler bekannt, viele kannte ich nur durch gelesene Rezensionen, oder vom Hörensagen, nicht vom selber Lesen. Nun, nachdem ich das Buch gelesen habe, ist meine WuLi leider weiter gewachsen.

So unterschiedlich wie die Autoren und Geschichten, sind auch die Schreib-und Erzählstile, es war keiner dabei, der mir nicht gefiel, alle waren angenehm zu lesen, alle Geschichten lassen sich flüssig lesen und spannend sind sie auch.

Eine tolle Idee finde ich die Steckbriefe der Ermittler, die wir jeweils am Ende der Geschichte finden.
Ganz zum Schluss gibt es auch noch ein paar Sätze zu den Autoren.

Ich hatte mit dieser "kleinen" Krimi-Sammlung eine spannende und sehr unterhaltsame Lesezeit, das Selbstlesen kann ich daher nur empfehlen.