Amazon Preis: 24,00 €
Bücher.de Preis: 24,00 €

Sonne über Gudhjem

Der erste Fall für Ermittlungsleiter Lennart Ipsen. Ein Bornholm-Krimi
Buch
Gebundene Ausgabe, 416 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3442316898

ISBN-13: 

9783442316892

Auflage: 

1 (30.08.2023)

Preis: 

24,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 21.515
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3442316898

Beschreibung von Bücher.de: 

Weiße Strände, goldgelbe Felder, idyllische Küstendörfer und Sonne rund ums Jahr: Die beschauliche dänische Urlaubsinsel Bornholm scheint der ideale Platz, um das Leben ein wenig ruhiger angehen zu lassen. Das denkt sich auch der hochdekorierte Kriminalpolizist Lennart Ipsen, als er – frisch geschieden – bei der überschaubaren Insel-Kripo anheuert.

Doch statt Angelfahrten und Joggen am Strand wartet gleich sein erster Mordfall auf ihn: Schweinebauer Kristensen wird tot in der eigenen Räucherkammer aufgefunden. Schnell wird klar, dass Kristensen ein unangenehmer Zeitgenosse war, mit dem viele eine Rechnung offen hatten. Und dass eine Mordermittlung auch auf Dänemarks Sonneninsel so manche Schattenseite ans Licht zu bringen vermag …

Kriminetz-Rezensionen

Krimi mit Urlaubsfeeling.

Inhalt:
Kriminalpolizist Lennart Ipsen lässt sich nach seiner Scheidung und einem Burn Out auf die beschauliche dänische Insel Bornholm versetzen. Hier möchte er es endlich ruhiger angehen lassen. Doch kaum dort, bekommt er es mit einem bizarren Mordfall zu tun. Schweinebauer Steffen Kristensen wurde im wahrsten Sinne des Wortes geräuchert. Genau wie seine Schinken. Die Ermittlungen erweisen sich als schwierig, denn das Opfer war alles andere als ein friedliebender Mensch und scheint etliche Feinde gehabt zu haben.....

Leseeindruck:
Auch wenn "Sonne über Gudhjem" mit einem recht makabren Mord anfängt, geht es in dem Krimi doch recht beschaulich zu. Man erfährt viel über Bornholm und auch das Privatleben der Figuren nimmt einen großen Teil der Geschichte ein. Die Ermittler - 2 Frauen, ein Mann - waren mir durch die Bank weg sympathisch. Sie agieren wie du und ich. Das kollegiale Miteinander hat mir des öfteren ein Grinsen ins Gesicht gezaubert. Vor allem, wenn die beiden Frauen mit ihrem Neuchef Lennart nicht gerade zimperlich umgegangen sind und ihn zu seinem Glück gezwungen haben. Ich habe viel über die dänische Insel Bornholm und deren Geschichte gelernt. Beinahe habe ich mich gefühlt als würde ich dort meinen Urlaub verbringen. Der Fall selbst ist undurchsichtig und konnte mich am Ende überraschen.

Fazit:
"Sonne über Gudhjem" ist eher in die Kategorie Wohlfühlkrimi einzuordnen. Mich konnte er gut unterhalten. Der feine Humor mit dem die Geschichte durchzogen ist, hat mir gut gefallen. Von mir gibt es eine Leseempfehlung.