Cover von: Tell
Amazon Preis: 23,00 €
Bücher.de Preis: 23,00 €

Tell

Roman
Buch
Gebundene Ausgabe, 288 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3257072007

ISBN-13: 

9783257072006

Auflage: 

1 (23.02.2022)

Preis: 

23,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3257072007

Beschreibung von Bücher.de: 

Joachim B. Schmidt greift nach den Schweizer Kronjuwelen und macht aus der »Tell«-Saga einen Pageturner, einen Thriller, ein Ereignis: Beinahe 100 schnelle Sequenzen und 20 verschiedene Protagonisten jagen wie auf einer Lunte dem explosiven Showdown entgegen. Keine Nach-, keine Neuerzählung, sondern ein Blockbuster in Buchform: »The Revenant« in den Alpen, »Braveheart« in Altdorf.

Kriminetz-Rezensionen

Tell reloaded

Sicherlich kennt jeder den Apfelschuss von Wilhelm Tell. Das Drama von Friedrich von Schiller wurde hier neu von Joachim B. Schmidt spannend und einnehmend dargestellt. Ich kenne die Original-Version noch nicht und bin völlig unvoreingenommen in die Story gestartet.

Von dem Autor habe ich bereits »Kalman« gelesen und habe seinen außergewöhnlichen Schreibstil in diesem Roman wiedererkannt. Seine Art, öfter ein Kapitel mit einem humorvollen Satz zu beenden, begeistert mich immer wieder.

Wilhelm Tell wird hier als Eigenbrötler und schroffer Bergbauer dargestellt. Nachdem er und seine Familie von den Habsburger Soldaten drangsaliert wurden, gerät er in Streit mit dem Landvogt Gessler, in deren weiterem Verlauf Tell seinem Sohn mit der Armbrust einen Apfel vom Kopf schießen muss.

Die ganze Story ist so intensiv geschrieben, dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen möchte. Die damaligen Zustände wurden ergreifend beschrieben und die teilweise brutalen Szenen ließen mich das ein oder andere Mal schlucken.

Kurze Kapitel aus Sicht von unterschiedlichen Charakteren sorgen für schnelle Perspektivwechsel und entfalten so einen hypnotischen Sog.

Ich gebe für diesen tollen Roman eine klare Leseempfehlung mit 4,5 Sternen.