Cover von: Die Tempel von Eden
Amazon Preis: 13,95 €
Bücher.de Preis: 13,95 €

Die Tempel von Eden

Band 2 der Eden-Trilogie. Thriller
Buch
Broschiert, 328 Seiten
Übersetzer: 

Verlag: 

ISBN-10: 

3958356834

ISBN-13: 

9783958356832

Auflage: 

1 (30.06.2022)

Preis: 

13,95 EUR
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3958356834

Beschreibung von Bücher.de: 

Die neue Abenteuerreihe von Rick Jones, dem Schöpfer der Bestseller-Romane rund um die RITTER DES VATIKAN.

Mehr als drei Jahre zuvor verloren John Savage und Alyssa Moore beinahe ihr Leben, als sie den Tempel von Eden entdeckten. Nun tauchen zwei weitere Tempel auf, und wieder müssen John und Alyssa ihr Leben riskieren, um den darin verborgenen uralten Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Aber im dritten der Tempel erweckt ihre Anwesenheit etwas, das dort lange ruhte – etwas, das darauf programmiert wurde, den Untergang der Menschheit einzuleiten …

Rick Jones verwebt mit seiner EDEN-Reihe die spannende Suche nach mysteriösen Schätzen und untergegangenen Zivilisationen mit dem von ihm geschaffenen Kosmos der RITTER DES VATIKANS. Für Fans der Bestsellerreihe rund um Kimball Hayden ein absolutes Muss.

Kriminetz-Rezensionen

Packendes Archäologie-Abenteuer

Die »Tempel von Eden« setzen drei Jahre nach dem ersten Teil »Die Ruinen von Eden« ein. Im November wird die Fortsetzung »Stadt unter dem Meer« erscheinen. Das spannungsreiche Abenteuer dreht sich um die Erbauer des titelgebenden Tempels, die vor langer Zeit Einfluss auf die menschliche Entwicklung nahmen. Unvorstellbare Gefahren, knifflige Rätsel und die Gewissheit, dass nicht alle lebend zurückkehren werden, lauern in seinen Tiefen.

John Savage und Alyssa Moore haben den ersten Kontakt zum Tempel von Eden nur knapp überlebt. Als drei Jahre später weitere Tempel in der Türkei entdeckt werden, bleibt ihnen nichts weiter übrig, als sich erneut auf die Suche nach deren Geheimnissen zu machen. Begleitet werden sie diesmal widerwillig von Professor John Hillary sowie einigen türkischen Beamten und einer Eliteeinheit unter der Führung von Abaza Demir.

Tief dringt die Gruppe in den Tempel ein, löst gefährliche Rätsel, begegnet noch gefährlicheren Tieren und trifft schließlich auf eine Lebensform, die das Ende der Menschheit einläuten könnte. Eine Reise zum Zentrum des Heiligtums, archäologischen Funden und futuristischen Erkenntnissen.

Mir hat Rick Jones Schreibstil sehr gut gefallen. Es geht rasant voran, die Action ist hervorragend detailliert und die Rätsel nachvollziehbar. Ab und zu wurden für mich zu viel Symbole abgedruckt. Eine Beschreibung im Text hätte meiner Meinung nach auch gereicht. Die Charaktere sind hervorragend und die Entwicklung, die sie im Verlauf des Abenteuers zusammenschweißt, glaubhaft. Teambuilding extrem mit John und Alyssa im Mittelpunkt.

Fallen, Tiere, Rätsel, bauliche und andere Herausforderungen, die die Erbauer der Tempel für sie bereithalten, sorgen für reichlich bedrohliche Momente, bei denen einem das Herz stehen bleiben könnten.

»Die Tempel von Eden« ist ein hervorragender Abenteuerroman, der dank seiner vielen eigenen Ideen auf jeden Fall lesenswert ist für alle, die das Genre lieben. Die Mischung aus Rätseln, Kämpfen, überraschenden Wendungen, Ortserkundung und Charakterentwicklung stimmt. Ich konnte das Buch nur widerwillig weglegen und wollte nach jedem einzelnen der vielen Kapitel sofort weiterlesen.