Cover von: Todesruf
Amazon Preis: 11,99 €
Bücher.de Preis: 11,99 €

Todesruf

Julia Durants zweiundzwanzigster Fall
Buch
Taschenbuch, 464 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3426525933

ISBN-13: 

9783426525937

Auflage: 

1 (01.08.2022)

Preis: 

11,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3426525933

Beschreibung von Bücher.de: 

Der neue spannende Krimi um Deutschlands bekannteste Kommissarin Julia Durant von den Bestseller-Autoren Andreas Franz und Daniel Holbe.

Ein Fall, der die toughe Kommissarin vor ganz neue Herausforderungen stellt.

Weihnachten in Frankfurt. Eine junge Frau verlässt an Heiligabend spät ihre Familie, um ihrer Arbeit nachzugehen. In dieser Nacht zahlen die Freier erfahrungsgemäß besonders gut. Am nächsten Tag findet man ihre Leiche. Sie war im dritten Monat schwanger.

Julia Durant und ihr Chef und zukünftiger Ehemann Claus sind zutiefst berührt. Das Schicksal der jungen Frau trifft Julia hart, die eigentlich mit Hochzeitsplanungen beschäftigt ist. Nach ein paar Tagen meldet sich Peter Brandt, Julias Kollege aus Offenbach: Auch hier wurde eine Tote gefunden, ein Callgirl mit betuchter Kundschaft. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden Morden?

Die zwei Frauen waren nur scheinbar auf eigene Rechnung tätig, in Wahrheit stand hinter beiden jemand, der abkassierte. Zwei Reviere, zwei Clans? Handelt es sich womöglich um eine Fehde unter Zuhältern?

Zum 22. Mal bereits ermittelt die Frankfurter Kommissarin Julia Durant in einem nervenzerfetzenden Fall. Ein Muss für alle Fans von Andreas Franz und Daniel Holbe.

Julia Durant ermittelt unter anderem auch in folgenden Fällen:
Band 21: Die junge Jägerin
Band 20: Der Flüsterer
Band 19: Der Panther
Band 1: Jung, blond, tot

Kriminetz-Rezensionen

Eine mysteriöse Mordserie lässt die Heiratspläne in den Hintergrund treten

Schon zum 22. Mal ermittelt Julia Durant mit Peter Brandt in Frankfurt und Offenbach.

Eigentlich sollte Julia Durants Hochzeit mit Claus und die damit verbundenen Veränderungen im Mittelpunkt ihrer Gedanken stehen, doch die Arbeit geht mal wieder vor. Lange ist nicht klar, ob es sich um einen Revierkrieg handelt, sich Zuhälter bekämpfen oder es doch um einen Täter aus den Tiefen des Internets geht.

Selbst zur Weihnachtszeit arbeitet das Team, wie immer, perfekt zusammen. Die Strategie, dem Täter auf die Spur zu kommen, steht schnell. Doch die Ausführung lässt dann doch auf lebensgefährliche Weise einige Wünsche offen.

Wie es sich für eine so lange Reihe gehört, bleibt reichlich Raum für Privates. Dadurch ergibt sich ein hervorragendes Gleichgewicht zu den Ermittlungen.

Ich hoffe, dass die Serie noch lange fortgesetzt wird, denn ich bin gespannt, wie sich das Leben für Julia und Claus verändert, welche neuen Herausforderungen sich bei der Kriminalpolizei ergeben. Frankfurt und Offenbach bieten garantiert genügend Ansatzpunkte für weitere Verbrechen.

Bemerkenswert ist, dass die in der Kurzbeschreibung genannten Fakten nur einen Bruchteil des Buches ausmachen. Für Überraschungen ist also gesorgt und als Leser fiebert und ermittelt man gespannt mit und ist froh nicht selbst joggen zu müssen.

Das Hörbuch wird, wie schon bei den Bänden zuvor, von Julia Fischer gelesen. Ihrer Stimme hört man gerne zu. Sie passt perfekt auf Julia Durant und jede noch so gefährliche Situation.

Fans der Serie sei somit der neueste Fall ans Herz gelegt. Es gibt reichlich neue Entwicklungen, die man nicht verpassen sollte. Obwohl der aktuelle Fall in sich abgeschlossen ist, empfehle ich Neueinsteigern, mit Band 1 anzufangen, sonst versteht man einige Vorgänge nicht richtig.

Dass eine Serie auch mit Band 22 nicht an Schwung verliert, finde ich hervorragend. Den Hauptpersonen bei einem weiteren Abschnitt ihres Lebens über die Schulter zu schauen, ist einfach toll und macht Lust auf mehr.