Cover von: Tödliche Heimkehr
Amazon Preis: 2,44 €
Bücher.de Preis: 12,99 €

Tödliche Heimkehr

Ein Westerwald-Krimi
Buch
Taschenbuch, 312 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3954004577

ISBN-13: 

9783954004577

Auflage: 

1 (18.02.2015)

Preis: 

12,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 1.734.633
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3954004577

Beschreibung Verlag: 

Shadi Seeger erreicht der Hilferuf einer alten Freundin. Sie kehrt in ihren Heimatort Hachenburg im Westerwald zurück, doch sie kommt zu spät. Gudrun Holt ist tot, ermordet von denselben Männern, die Shadi vor fünfzehn Jahren vergewaltigt haben und nie für ihr Verbrechen verurteilt wurden. Shadi beschließt, dass es genug ist. Doch bevor sie ihre Pläne in die Tat umsetzen kann, sind die Mörder selbst tot. Wer nimmt an ihrer Stelle Rache?

Kriminetz-Rezensionen

Hervorragender Rachekrimi!

Mir hat der Krimi richtig gut gefallen. Hier ist alles vorhanden: Action, Spannung, eine fesselnde Story um Macht, Korruption und Gewalt. Eine Rachegeschichte mit sehr gut beschriebenen Protagonisten, starke sowohl bis ins Mark korrupte Charaktere, die man schon beim Lesen anfängt zu hassen.

Shadi und der Anwalt Dirk Lieven waren mir hier sehr sympathisch und ihre Zusammenarbeit und spätere Entwicklung hat mir sehr gefallen. Aber auch weitere Protagonisten wie der pockennarbige Kronenberg und der alte Anwalt Albert Leimbach wurden hier gut rübergebracht.

Durch den lockeren, flüssigen aber dennoch sehr spannenden und oft düsteren Schreibstil hat der Autor mich in kurzer nach Hachenburg entführt. Eine Stadt, die aus Korruption und Verbrechen mit einer Schurkenbande, die es in sich hat, besteht. Macht und Geld spielen hier große Rollen. Oft hatte ich das Gefühl dabei zu sein, die Schauplätze und Tatorte waren hervorragend detailliert beschrieben.

Gudrun Holt steht wegen schwerer Körperverletzung an dem extrem korrupten Kronenberg vor Gericht, vertreten durch Lieven. Doch ein Gutachten kam ganz zufällig nicht rechtzeitig bei ihm an, sodass er Holt nicht so vertreten konnte wie er vorgehabt hatte. Nach der Verhandlung wird sie tot aufgefunden. Alles sieht nach einem Suizid aus, aber Lieven will die Wahrheit rausfinden.

Vor ihrem Tod hat Holt versucht, ihre Jugendfreundin Shadi zu erreichen. Aber es kommt zu keinem Kontakt mehr zwischen den beiden und da Shadi sowieso nach Hachenburg, ihrem Heimatort muss, erfährt sie vom Tod ihrer Freundin. Sie lernt Lieven kennen und beide wollen einen Mord beweisen. Sie begeben sich in große Gefahr, denn sie werden keine Sekunde aus den Augen gelassen.

Als Shadi sich dann auch noch an ihren Peinigern rächen will, die sie vor 15 Jahren brutal vergewaltigt haben, läuft alles aus dem Ruder. Jemand kommt ihr zuvor und einer nach dem anderen wird ermordet. Doch der Verdacht fällt schnell auf Shadi und es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Das Ende war genial und ich bin begeistert von diesem Kriminalroman.