Cover von: Tödlicher Schall
Amazon Preis: 12,99 €
Bücher.de Preis: 12,99 €

Tödlicher Schall

Der fünfte Fall für den forensischen Phonetiker Matthias Hegel und True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge. Auris-Thriller
Buch
Taschenbuch, 352 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3426448769

ISBN-13: 

9783426448762

Auflage: 

1 (01.07.2024)

Preis: 

12,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 4.380
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3426448769

Beschreibung von Bücher.de: 

Der fünfte Geniestreich des Bestseller-Duos Vincent Kliesch & Sebastian Fitzek!

Im 5. Thriller der AURIS-Reihe macht ein psychopathischer Kollege mit dem absoluten Gehör Jagd auf den forensischen Phonetiker Matthias Hegel: Der Mann, der das Verbrechen hört, und die hartnäckige True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge müssen ein weiteres Mal zusammenarbeiten.

Niemand außer ihm kann sie hören: Im Zug nach Berlin nimmt der geniale forensische Phonetiker Matthias Hegel als einziger eine Kakophonie von Tönen wahr, die nur eines bedeuten kann – eine Herausforderung von einem Gegner, der ihm mindestens ebenbürtig ist!

Tatsächlich handelt es sich um Veith Vries, einen ehemaligen Studienfreund und brillanten Kollegen, der vor Jahren zu Hegels erbittertem Feind wurde. Jetzt hat Vries nichts mehr zu verlieren und nur noch ein Ziel: Hegel nehmen, was ihm am wichtigsten ist.

Während Hegel all sein Geschick als Phonetiker aufbieten muss, um sich durch einen Parcours voller tödlicher Rätsel und Fallen zu kämpfen, plant Vries einen akustischen Anschlag, mit dem er in die Geschichte eingehen will …

Schon über den ersten Berlin-Thriller der außergewöhnlichen AURIS-Reihe urteilte krimi-couch: »Ein absolutes Muss für alle Thriller-Fans: Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, unerwartete Wendungen und ein atemraubendes Erzähltempo.«

Die Thriller-Reihe der befreundeten Bestseller-Autoren Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek ist in folgender Reihenfolge erschienen:
Auris
Die Frequenz des Todes
Todesrauschen
Der Klang des Bösen
Tödlicher Schall

Kriminetz-Rezensionen

Es ist noch keine Kriminetz-Rezension vorhanden. Schreibe Du die erste Rezension!