Amazon Preis: EUR 12,00
Bücher.de Preis: EUR 12.00

Der Totenversteher

Kriminalroman
Buch
Taschenbuch, 272 Seiten

Verlag: 

ISBN-10: 

3898095509

ISBN-13: 

9783898095501

Erscheinungsdatum: 

06.09.2018

Preis: 

12,00 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 578.380
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3898095509

Beschreibung von Bücher.de: 

Alles könnte so einfach sein! Eine üppige Erbschaft hat Hartung Siegward Graf von Quermaten zu Oytinghausen aus seinen finanziellen Nöten befreit. Doch mit dem guten Leben ist es bald vorbei. Hasi, wie der Graf von allen genannt wird, erweist sich nicht nur als leichtes Opfer für einen Investmentbetrüger, sondern gerät auch noch einem skrupellosen Auftragskiller in die Quere.

Auf Trab gehalten durch seine verstorbene Tante, die ihm Nachrichten aus dem Jenseits schickt, von einer Nachbarin als Medium für Séancen eingespannt und in ständiger Bedrängnis durch einen gerissenen Kunsthändler, bemerkt Hasi zu spät, dass er in Lebensgefahr schwebt ...

Kriminetz-Rezensionen

Unterhaltsamer und lesenswerter Krimi

Dies ist nun schon der 3. Teil einer sehr unterhaltsamen Krimireihe mit Hasi. Das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden. Ich kannte die Vorgänger schon. Deshalb waren meine Erwartungen natürlich groß. Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde. Wieder einmal hat mich das Autorenduo in den Bann gezogen.

Der Schreibstil ist leicht, locker und flüssig. Die Seiten flogen nur so dahin. Einmal angefangen mit Lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.

Die Protagonisten wurden sehr gut beschrieben. Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen. Es gab so viele originelle und spezielle Charaktere, welche bestens ausgearbeitet wurden. Besonders sympathisch fand ich wieder Hasi. Ich habe ihn gleich in mein Herz geschlossen. Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei. Es hat einfach Spaß gemacht Hasi bei seinen Ermittlungen zu begleiten. Dabei habe ich spannende und interessante Momente erlebt. Aber die Autoren haben es auch verstanden mich auf ihre eigene Art und Weise zum Lachen und Schmunzeln zu bringen. Trotzdem blieb die Spannung in der Geschichte erhalten. Natürlich fehlten die gesellschaftskritischen Themen auch nicht. Da ging es um überhöhte Mietpreise und Investmentbetrüger. Geschickt baute das Autorenduo dies in die Handlung ein. Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der einzelnen Schauplätze. So hatte ich das Gefühl selbst an den Orten zu sein und alles mitzuerleben. Zu keiner Zeit wurde mir langweilig und viel zu schnell hatte ich das Buch beendet.

Das Cover finde ich sehr gut gewählt. Es passt perfekt zu dieser Geschichte und rundet das geniale Werk ab.

Wieder einmal hatte ich viele unterhaltsame und lesenswerte Momente mit dieser Lektüre. Für Leseliebhaber von Kriminalromanen mit etwas Humor ist diese Lektüre sehr empfehlenswert. Ich vergebe glatte 5 Sterne und freue mich schon auf einen weiteren Fall mit Hasi.