Amazon Preis: 13,98 €

Unbekannte Helden

Auf gefährlicher Mission. Thriller
Buch
Taschenbuch, 396 Seiten

Verlag: 

ISBN-13: 

9798580065335

Auflage: 

1 (14.02.2021)

Preis: 

11,99 EUR

Krimitags: 

Amazon Bestellnummer (ASIN): B08WK2LHKV
Beschreibung von Gabriele Marina Jabs

Der amerikanische Präsident gibt den Befehl für einen Giftanschlag, der während der internationalen Friedenskonferenz im Kongo zu einer Katastrophe führen soll.

Die Geheimdienste der Welt versuchen diesen Anschlag zu verhindern – doch es ist der Inhaber einer kleinen Firma gegen Cyberkriminalität, der die kryptischen Nachrichten entschlüsselt und die Mission der unbekannten Helden zum Erfolg führt.

Kriminetz-Rezensionen

Packender und komplexer Thriller um eine großangelegte Verschwörung, die bis in höchste Kreise reicht

Bei seinem Debüt legt der Autor Oliver C. Bonzol gleich einen komplexen Thriller vor, der mich trotz kleinerer Mängel unter dem Strich doch gut und spannend unterhalten konnte.

Alles beginnt mit einem perfiden Giftgasanschlag auf eine Friedenskonferenz in Kinshasa, die zahlreiche Opfer fordert. Oder doch nicht? Denn nach den dramatischen Ereignissen blendet die Geschichte ein knappes Jahr zurück und beschreibt die Hintergründe und die Vorbereitungen dieser feigen Tat. Eher zufällig wird dabei auch Lorenz Douglas Sinclaire, der in einer alten Tankstelle in Oberhausen lebt und eine kleine Firma gegen Cyberkriminalität betreibt, in die Sache verwickelt. Zusammen mit seiner Zufallsbekanntschaft, der Biochemikerin Lara Kovac, begibt er sich auf die Spuren der großangelegten Verschwörung, in die auch der amtierende Präsident der USA verstrickt ist. Können die beiden das Verhängnis doch noch aufhalten?

Mit einem packenden Schreibstil und einigen überraschenden Wendungen treibt der Autor seine gut aufgebaute Geschichte voran und steuert sie dabei konsequent auf den fulminanten Showdown zu, an dem sich der Kreis zum Beginn des Buches schließt. Dabei sorgen ständige Orts- und Perspektivwechsel für ein ziemlich hohes Erzähltempo. Getragen wird das Ganze von gut gezeichneten und vielschichtig angelegten Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen, die aber auch nicht ganz frei von den üblichen Klischees rüberkommen.

Auch wenn die Geschichte an der einen oder anderen Stelle vielleicht etwas zu dick aufträgt, bietet sie doch reichlich Spannung und einen hohen Unterhaltungswert. Von diesen unbekannten Helden würde ich sehr gerne mehr lesen.