Cover von: The Watcher - Sie sieht dich
Amazon Preis: EUR 14,99
Bücher.de Preis: EUR 14.99

The Watcher - Sie sieht dich

Roman
Buch
Broschiert, 432 Seiten
Übersetzer: 

Verlag: 

ISBN-10: 

3651025462

ISBN-13: 

9783651025462

Auflage: 

1 (27.07.2017)

Preis: 

14,99 EUR
Schauplätze: 
Amazon-Bestseller-Rang: 899.549
Amazon Bestellnummer (ASIN): 3651025462

Beschreibung von Bücher.de: 

Sie beobachtet Vögel. Sie beobachtet ihre Nachbarn. Aber da ist jemand, der auch sie beobachtet. Fesselnd und beunruhigend: »The Watcher - Sie sieht dich« von Ross Armstrong ist ein starker psychologischer Thriller mit einer mitreißenden, mysteriösen Erzählerin. Lily Gullick lebt in einem Londoner Neubauviertel. Sie beobachtet nicht nur Vögel mit dem Fernglas, sondern sie späht auch gerne in die Fenster ihrer Nachbarn. Aber der Ort, an dem sie lebt, ist gefährlich, eine Baustelle, anonym. Unter mysteriösen Umständen verschwindet eine Frau, eine andere wird ermordet. Lily hat etwas gesehen, aber auch sie wurde beobachtet. Je näher sie der Wahrheit kommt, desto gefährlicher wird es für sie. Was hat sie gesehen? Wem kann sie trauen? Kann Lily sich selbst trauen?

Kriminetz-Rezensionen

Das verrückte Vogelmädchen

✿ Meine Meinung ✿
Sorry, aber das Buch ist wirklich ein Scherz, oder? (Achtung, Wortspiel in Bezug zum Verlag) Ich habe wirklich schon viele Bücher in meinem Leben gelesen, aber so einen Schrott noch nie. Ehrlich, das ist wirklich eine Schande für das dafür ausgegebene Geld.

Habe ich die Story nicht kapiert oder ist sie wirklich so dumm und einfallslos geschrieben? Eine Protagonistin, Lily Gullick, die eigentlich Vögel beobachtet, dann aber ihre Nachbarn und sich zu allem Blödsinn noch als Ärztin ausgibt, die sie gar nicht ist, nur um immer einen durchgehenden Telefon- und Internetanschluss zu haben.

Einen roten Faden, der mich durch den Plot führt, der vielleicht auch manche verwunderliche Sache erklärt, habe ich von Seite 1 bis Seite 432 nicht gefunden. Ja, ich habe mich durchgequält, in der Hoffnung, dass mich auf einer Seite eine Wendung so packt, dass das Ruder nochmal rumgerissen wird, aber das Warten war vergebens. Wäre es möglich 0 Sterne zu vergeben, würde ich sogar noch ein Minus davor setzen, also unterirdisch schlecht und keinen Cent wert.

✿ Mein Fazit ✿
Das Buch gehört in die blaue Altpapiertonne und es ist nicht zumutbar, es jemand anderem zum Lesen anzubieten.